Mal ne blöde frage wie rechnet ihr das alter

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von claubit0206 13.09.06 - 09:26 Uhr

Hallo,
wie rechnet ihr mein kleiner ist am Donnerstag den 20. Juli geb ich rechne immer von do bis do eine woche.


Lg. Claudia & Deniz

Beitrag von muggeltier 13.09.06 - 09:27 Uhr

Hallo;
ist ganz einfach von Do bis Do ist logischerweise 1 Woche und immer der 20. eines Monats ist bei eurem Beispiel dann 1 Monat! #aha

Beitrag von claubit0206 13.09.06 - 09:29 Uhr

ja morgen 8 wochen bzw 2 monate

Beitrag von muggeltier 13.09.06 - 09:36 Uhr

Nein, du hast es nicht verstanden!!!
Do bis Do, hast du richtig geschrieben ist immer 1 Woche.
20. bis zum nächsten Monat am 20. ist = 1 Monat!!!

8 Wochen sind nicht = 1 Monat!
8 Wochen sind acht Wochen und morgen ist ja auch erst der 14. also wie bei eurem BEispiel ist ja erst am 20. wieder ein Monat voll!!
Jetzt verstanden?

Beitrag von pfirsichring 13.09.06 - 09:29 Uhr

Hi,

ich hab einen Babyticker, der rechnet für mich ;-) Laut dem sind unsere Mäuse 1 Monat und 24 Tage alt, also noch 3 Tage dann ist unser 2 monatiges ;-)

Beitrag von pfirsichring 13.09.06 - 09:29 Uhr

Ach wie rechne ich denn ... noch 6 Tage ;-)

Beitrag von claubit0206 13.09.06 - 09:33 Uhr

Ja stimmt unsere sind ja gleich alt

Beitrag von lilflame 13.09.06 - 09:32 Uhr

Das ist ja schon klar, aber das gleiche Prob wie Claudia hab ich auch, weil:


Nici ist am 13.Mai geboren, also ist er am 13.September
4 Monate alt (sollten 16 Wochen sein)

ABER:

Wenn ich von Sa zu Sa gehe, dann ist er aber am 13.09 in der 18.Woche....

Sehr verwirrend, gerade wenn man mit Beikost o.ä. anfangen will...

Ich hab jetzt von Monat zu Monat gerechnet, ist wesentlich einfacher ;-)

Beitrag von claubit0206 13.09.06 - 09:34 Uhr

Ja weben das ist ja das verwirrende also du rechnest von dem geb datum zum datum

Beitrag von octobergirl 13.09.06 - 09:36 Uhr

Immer von Monat zu Monat rechnen, also am Datum des Geburtstages orieniert! Niemals im 4-Wochen-Rythmus, das ist falsch, so rechnet man nur die Schwangerschaftswochen, nicht das Alter (euer eigenes Alter rechnet ihr ja auch nicht so).

Urbia verschickt seine Newsletter auch immer zum falschen Zeitpunkt, also an Wochen gerechnet, nicht an Monaten. Hab die schon drauf aufmerksam gemacht und sie meinten sie wollen sie demnächst evtl. am richtigen Datum versenen.

LG*Denise & Laurin (5 1/2 Monate) :-)

Beitrag von ck160181 13.09.06 - 09:39 Uhr

Dann geb´ich halt auch noch meinen Senf dazu;-):-p.
Also, die Wochen werden z.B. von Samstag zu Samstag gezählt, die Monate aber nach dem Datum. Denn wenn man die Monate nach den Wochen rechnen würde müßte ga ein Kind mit 48 Wochen seinen ersten Geburtstag haben. Das Jahr hat aber 52 Wochen.

Gruß Conny

Beitrag von claubit0206 13.09.06 - 09:42 Uhr

Jetzt hats geschaggelt #kratz oh dann hab ich ja mit dem Tee zu früh angefangen da steht ab den 2 monat und ich hab ab der 8 woche angefangen

Beitrag von ck160181 13.09.06 - 09:57 Uhr

Ist ja aber auch verwirrend.#schwitz