Hallo Mädels,wann bemerkt ihr d. Vorboten der Mens???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anna81 13.09.06 - 09:29 Uhr

Hallöchen,
ich wollt mich mal umhören,wann ihr so merkt,das die Mens bald eintrudeln müsste?
2 Tage vorher zum Beispiel oder gar nicht?

#danke für eure Erfahrungen

Anna


Beitrag von bunny2204 13.09.06 - 09:30 Uhr

Hi Anna,

bei mir so ca. 5 Tage vorher...witziger Weise durch Putzfimmel...wenn ich morgens aufstehe und sofort alles aufräume was im Weg liegt, dann weiß ich es ist bald wieder soweit...

LG Bunny #hasi

Beitrag von anna81 13.09.06 - 09:33 Uhr

Hi,
ernsthaft?Is ja ein witziger & vor allem praktischer Vorbote;-)
Und schon 5 Tage vorher?
Hab überall mal geschaut,irgendwie find ich darüber nicht,is wahrscheinlich auch individuell.Mmh..

Beitrag von bunny2204 13.09.06 - 09:41 Uhr

Hi Anna,

ja ich denke auch das das individuell ist....

manchmal hab ich sogar versucht nicht aufzuräumen, weil ich die Hoffnung hatte, wenn ich das nicht mache, dann hat es vielleicht geklappt...

und wenn ich jetzt drüber nachdenke, als es geklappt hat, hab ich auch nicht aufgeräumt... :-)

LG Bunny #hasi

Beitrag von anna81 13.09.06 - 09:46 Uhr

Also ich muß echt sagen,das find ich super lustig,sowas hab ich noch nicht gehört.:-D
Und als du schwanger warst/bist hast echt nicht aufräumen müssen?

Beitrag von bunny2204 13.09.06 - 09:52 Uhr

Ne echt nicht...

ich hatte vor dieser SS eine Totgeburt und eine Fehlgeburt und auch da musste ich nicht aufräumen...

auch diesmal nicht...

:-)

Ja, jeder hat so seine Eigenarten. Dafür hab ich keine klassichen Mensanzeichen wie empfindliche Brust oder Ziehen im Bauch.

LG Bunny #hasi

Beitrag von anna81 13.09.06 - 09:56 Uhr

Mensch Bunny,
das tut mir sehr leid#liebdrueck
Ist uns in der 13.Woche auch so ergangen#schmoll
Ich wünsche euch alles erdenklich Gute & alles Glück der Welt.
Hoffe,ich hab da nun nicht zu sehr gebohrt.
Na da bin ich nun gespannt,was herauskommt,NMT is der 15.9

Beitrag von lucysengel 13.09.06 - 09:34 Uhr

hallo,
kann ich dir mal meine adresse mailen - meine wohnung könnte auch mal son putzfimmel vertragen ;-) :-p

ach wenn das bei mir mal so wäre - ich werde nur launisch und bekomme im ul so ein komisches "mens" gefühl - kann es nicht beschreiben #kratz

lg
lucysengel

Beitrag von bunny2204 13.09.06 - 09:37 Uhr

Hallo Lucy,

na dann müssteste mal gucken wie es z.Z. bei uns aussieht...ich bin in der 11.SSW und hier siehts aus wie..........

Lg Bunny #hasi

Beitrag von annie1979 13.09.06 - 09:32 Uhr

Hi anna (schöner Name *g)

also ich merke meine Mens meist 3-4 Tage vorher....

Ich bekomme fast immer einen DICKEN FETTEN Pickel... dann dieses Ziehen im Unterleib und 1-2 Tage vorher bin ich sowas von gereizt und ungeduldig#augen

Morgens, (bekomme sie meist über Nacht) hab ich schon das klassische Mensgefühl...(schlapp und träge und irgendwie "schwer" im Unterleibbereich). Wenn ich dann zum Klo gehe... ist sie meist da.. die dooooofe :-[

Lg
Dani

Beitrag von anna81 13.09.06 - 09:35 Uhr

Danke #hicks
Mensch,du auch schon so relativ früh..
Bei mir is die irgendwie immer so plötzlich da,deshalb interessiert mich das grad so

Beitrag von annie1979 13.09.06 - 09:37 Uhr

Hi anna,

vielleicht bekommst Du die vorboten einfach nicht mit... versuch einfach mal bewusst darauf zu achten... wirste bestimmt was feststellen..

lg
dani

Beitrag von anna81 13.09.06 - 09:43 Uhr

Stimmt,manchmal ziehts so ein wenig.
Weißt du,ob sowas jeden Monat gleich ist?
Zur Zeit is nämlich nüschts,NMT 15.9,weißt ja wie es mit der Einbilderei & süchtigem Anzeichen-suchen ist#hicks

Beitrag von annie1979 13.09.06 - 11:36 Uhr

naja...

also ich kann mich EIGENTLICH auf meine Mensanzeichen verlassen... leider ähneln die aber auch den SS-anzeichen.. Das ist echt nervig.

Dir bleibt ja dann nur abwarten.... halt mich mal auf dem laufenden

Beitrag von anna81 13.09.06 - 12:26 Uhr

Das glaub ich dir sofort!
Alle Mädels,die geantwortet haben,haben Mensanzeichen knapp 1 Woche vorher.
Ob man da was ableiten kann?#kratz
Eher nicht,gell

Beitrag von flornett 13.09.06 - 09:41 Uhr

Hallo Anna!!

Ich ehrlich gesagt gar nicht. Bei mir ist es immer ein überraschungeffekt. Ich habe weder ein ziehen im Rücken oder irgendwelche anderen Anzeichen, das meine Mens im Anmarsch ist.

Beitrag von anna81 13.09.06 - 09:51 Uhr

Hallo flornett,
mir gehts ähnlich,ab und zu mal ein wenig Ziehen und das wars.
Is das jeden Monat gleich bei dir?

Beitrag von amanno 13.09.06 - 09:45 Uhr

Hallo Anna,

ich habe ca. zwei Tage vorher ganz minimalen rosa ZS. Da weiß ich dann schon Bescheid, dass es wieder mal nicht geklappt hat. #heul

Beitrag von anna81 13.09.06 - 09:48 Uhr

Hi Amanno,
und das ist jeden Monat gleich?
Mennö,ich drück feste die Daumen!!

Beitrag von amanno 13.09.06 - 15:22 Uhr

Ja, leider jeden Monat gleich...#augen

Echt nervig die Hibbelei!!!

Beitrag von anna81 13.09.06 - 15:58 Uhr

Wem sagst du das#augen
2 Wochen-Zyklus wär ausreichend;-)

Beitrag von stern76 13.09.06 - 10:06 Uhr

Bei mir das so.

bin sehr launisch und meine Brüste tuen bis eine Woche vorher weg, sind schwer und empfindlich.

Im unterleib merke ich nichts, bis die Mens da ist.
Am ersten Tag schmerzt es sehr, dannach bin ich am bluten. das wars.

Achso,bin dann ziemlich müde.

Beitrag von anna81 13.09.06 - 10:09 Uhr

Hi,
danke für deine Antwort.
Aber bei den Symptomen würd ich wohl jeden Monat denken,ich sei schwanger.
Schwierig zu unterscheiden,oder?
Wie handhabst du das?

Beitrag von lindsayceline 13.09.06 - 10:17 Uhr

Hallo!

Meine Brüste schwellen jedesmal schon kurz nach dem Eisprung an und schmerzen wahnsinnig. Ich habe auch eine gewisse Zeit vorher immer ein Ziehen im Unterleib und Rücken. Es ist wirklich so das man jeden Monat denkt schwanger zu sein. Ich habe zwar schon eine Tochter aber auch damals habe ich eine Schwangerschaft durch die Anzeichen nicht merken können. Gerade jetzt warte ich wieder auf die Mens und hoffe natürlich das sie nicht kommt. Hatte aber gestern allerding ein sehr schmerzhaftes Ziehen im UL und Rücken. Ich renne ständig zum Klo um zu sehen ob sich was rührt. Das macht mich noch ganz wahnsinnig. Normal ist mei Zyklus 26 Tage aber im letzten Zyklus kam meine Mens 3 Tage zu spät. Ich denke das ist eine Kopfsache und wenn man sich etwas in den Kopf setzt dann spielt der Körper irgendwann mit.

LG Lindsay

Beitrag von anna81 13.09.06 - 10:24 Uhr

Hallo Lindsay,
ja,da würd ich wohl auch ständig denken,ich sei schwanger.
Aber du hast ja den Vergleichswert und weißt so,wenn nichts ist-dann is was;-)
Is doch auch irgendwie praktisch,oder?

Lb Gruß

Anna

  • 1
  • 2