Schwanger oder nicht??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schmusetiger85 13.09.06 - 09:38 Uhr

Hallöchen,

jetzt muss ich doch mal jemand fragen der sich auskennt (nämlich ihr ;-) )
Also ich hatte am 20.08.06 den ersten Tag meiner letzten Periode. Bin im 2 Zyklus nach der Pille. Ich denke der ES war am 07.09. (bin mir da aber nicht zu 100% sicher). Warum ich das denke ich war am 31.08 (ZT 12) bei meiner FÄ und sie sah ein Eibläschen mit 0,8 cm.
An diesem 07.09. hatte ich spinnbaren ZS (soweit ich das jetzt schon beurteilen kann) was ja auf den ES schließen lässt. So nun hab ich seit gestern totales Sodbrennen (hatte ich noch nie in meinem Leben) und innerhalb 1 Woche 2 Kilo zugenommen (sehr untypisch für mich da ich normal gar nicht zu nehme) das hat mich gestern echt vom Hocker gehauen. Selbst wenn ich schwanger sein sollte, kann ich doch jetzt noch net zu nehmen?! Ein komisches Gefühl hab ich auch im Unterleib und ab und zu ein Ziehen, genauso wie so krampfartige Schmerzen im Rücken.
Tja nun meine Frage an euch, könnte ich jetzt schon merken ob ich schwanger bin oder spinn ich einfach???

Ganz liebe (verwirrte) Grüße
Kerstin

Beitrag von vsf2007 13.09.06 - 09:47 Uhr

Hallo Kerstin,

also wenn Du erst im 2. ÜZ nach Pille bist, dann würde ich eher auf Hormonumstellung tippen...Hab Geduld mit Deinem Körper!

LG Sanne

Beitrag von wurzelkatze 13.09.06 - 09:52 Uhr

Hallo!

Wenn dein ES am 7.9. war,ist das jetzt noch keine Woche her...
Meiner Meinung nach,kann man vielleicht im Gefühl haben:"Oh,diesmal hat`s geklappt!",aber merken kann man noch nichts!
Das Ei hat sich noch nicht mal eingenistet,bei ES+6,oder ist vielleicht gerade dabei wenn`s denn geschnackelt hat...;-)
Und das du aus diesem Grund 2 KG zugenommen hast,ist auch ziemlich absurd...
Und Sodbrennen..?-Vielleicht hast du was gegessen,was du nicht verträgst...
Warte mal noch 1 oder 1 1/2 Wochen ab,dann kannst du testen und bist auf der sicheren Seite...:-)

Ich wünsche dir viel #klee und drück` dir die #pro..

LG Claudia

Beitrag von schmusetiger85 13.09.06 - 10:03 Uhr

Danke euch für eure lieben Antworten!!
Das mit dem Zunehmen hab ich auch gar nicht gedacht das das daher kommen kann, war aber schon geschockt gestern und dacht ich frag euch einfach mal!!
Hm ne hab eigentlich das gegessen was ich oft esse?!
Komisch das alles!!!
Naja ich muss heut abend eh zur FÄ dann kann sie ja mal nachschauen ob sie sieht wann ich meinen ES hatte und dann frag ich sie einfach ab wann ich testen kann!!

Danke für eure Daumen, wirklich lieb!!

GLG Kerstin

P.S.: ich sag euch heut abend auf jeden fall wie es gelaufen ist!!