Frage zum Zähneputzen/Zahnpasta

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wurzelchen 13.09.06 - 09:46 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich suche eine Zahnpasta ohne Fluorid da mein Sohn schon Fluoridtabletten bekommt. Welche nehmt ihr da.

Wie macht ihr das beim Zähneputzen schlucken die Kinder die Zahnpasta runter und wenn nicht wie spült ihr den MUnd aus???

Danke für Eure Antworten

Liebe Grüße

Wurzelchen

Beitrag von lady_chainsaw 13.09.06 - 09:51 Uhr

Hallo Wurzelchen,

dann hol Dir die Nenedent für Babys aus der Apotheke, die ist ohne Flourid. Außerdem hat die noch einen praktischen Bürsten-Aufsatz für den Finger dabei #freu

Da die Pasta ohne Flourid ist, ist es kein Problem, wenn die Kinder die runterschlucken.

Wenn Du Zahnpasta MIT Flourid nimmst, ist es auch kein Problem - nur dann halt nicht mehr noch extra die Tabletten geben.

Gruß

Karen + Luna (3 Jahre)