absolut keine anzeichen mehr 11 ssw.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elaschen12 13.09.06 - 09:47 Uhr

Also irgendwie ist das schon ganz schön komisch. Habe wirklich extrem harte wochen hinter mir, was übelkeit etc angeht. Aber seit einigen Tagen?? wenn ich nicht wüsste das ich schwanger bin, würde ich sagen ich bin es nicht. mir ist nicht mehr schlecht, das ziehen der mutterbänder ist wie weggeflogen, kurz und knapp bis auf eine kleine bauchwölbung ist bei mir nichts mehr. ist das normal?? Habe zwar schon einen Sohn aber da lief alles völlig anders. Damals passte mir in der elften woche schon keine hose mehr und jetzt kann ich noch alles anziehen. Mache mir halt etwas sorgen das irgendwas nicht in ordnung sein könnte. habe auch noch nicht wirklich zugenommen. Hatte zu anfang vier kilo abgenommen und jetzt habe ich wieder einen zugenommen, aber das wars auch, habe also noch nicht mal mein anfangsgewicht wieder. wem geht´s änlich?? muss ich mir sorgen machen. muss erst am 21.09 wieder zum arzt. Ich hasse es das immer so viele wochen zwischen den terminen liegen, wenn man doch immer so viele fragen hat. Also helft mir bitte, dass ich mich wieder beruhigen kann.

L.G. ela + Jason (2) + #baby 10+5

Beitrag von bunny2204 13.09.06 - 09:50 Uhr

Hi Ela,

freu dich einfach :-)

Ich wünschte bei mir wäre auch bald mit der übelkeit schluss!!! Ich hänge immer noch 3-10 x täglich über der Schüssel und manchmal ist mir so schlecht, dass ich heulen könnte.

Ich hoffe eben jeden Tag das es besser wird....

Dafür seh ich jetzt schon aus wie andere im 6. Monat *grrrr*

LG Bunny #hasi 10+4

Beitrag von schutzengel 13.09.06 - 09:54 Uhr

also:

ich hatte null anzeiche!!!! fast die ganze zeit über. seit der 18. woche spüre ich mein baby. aber sonst....
ja ok und jetzt hab ich schon eine schöne kugel.
hab meine normalen hosen sehr lange getragen, dann halt mir knopf offen, später mit bauchband drüber. zum teil sogar bis zur 29.ssw.

also. jede ss ist anders. und man muss sich nicht immer irgendwie fühlen oder irgendwas fühlen.

sei froh wenn es dir gut geht und du dich ganz normal fühlst.

merke: wir sind nicht krank, nur schwanger ;-) :-p

alles liebe weiterhin #liebdrueck

simone 31.ssw

Beitrag von mamacolle 13.09.06 - 10:24 Uhr

Hallo!

Mir Geht es genau so ich bin aber in der 15 Woche und habe echt angst!

Habe in einer woche meinen nächsten Termin
hoffe das alles ok ist!

LG Nicole 15 SSW (14+3)

Beitrag von junikaeferchen 13.09.06 - 12:30 Uhr

Also ich bin auch in der 11ssw. Morgen 12ssw. Bis zur 10ssw wars der Horror . Ständig übel Kopfweh Erkältung müde........
Und von einem TAg auf den anderen war alles weg mir gehts richtig gut. #freu Mein sohn ist auch 2 Jahre und da hatte ich außer eine Woche Übelkeit keinerlei Beschwerden.
Außerdem hab ich bis jetzt noch nix zugenommen was mir nur Recht ist weil bei meinem Sohn wars ein bißchen zu viel (21kg!!!)
Gestern hatte ich FA Termin . Baby ist 4,5cm (5cm) groß .
Vielleicht kriegen wir ja jetzt ein Mädchen #;-) weil alles so anders ist.
Wünsch dir alles Gute Birgit Felix(2) und #baby (10+6)

Beitrag von elaschen12 13.09.06 - 14:11 Uhr

Ja genau das hoffe ich auch. mit dem mädchen meine ich. da jetzt alles so anders ist. ausserdem wäre es schon schön ein pärchen zu haben, und da wir schon einen jungen haben, würde ich jetzt doch mal gerne ein bisschen rosa und kleider und so#freu