Hautveränderung - was ist das???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 0908578 13.09.06 - 11:00 Uhr

Hallo,

habe seit heute morgen auf meinen beiden Oberschenkeln eine ca. 7 cm Durchmesser großen hellbraunen Flecken.
Juckt nicht und auch sonst nichts, er ist eben auf beiden Seiten einfach da.

Kennt das jemand? Hat das mit der SS zu tun?

Bin nun in der 29. SSW. In der ersten Schwangerschaft hatte ich so etwas nicht.
Habe seit ca. 2 Wochen auch einen SS-Diabetes, muss aber nicht spritzen sondern ernähre mich seitdem nur sehr bewusst und gesund.

Oder ist das etwas anderes?

LG und Danke für Eure Antworten, Tanja mit Moritz 2,5 Jahre und Anna-Lena inside

Beitrag von sassy78 13.09.06 - 11:03 Uhr

Hallo Tanja

hab auch Flecken in meiner Schwangerschaft bekommen. Mein FA meint das passiert vielen.
Das sind Pigmentflecken die nach der SS wieder verschwinden.
Die Haut ist in der Schwangerschaft empfinglicher für solche Pigmentstörungen.

Aber frag mal deinen FA bei der nächsten Untersuchung.

Lg Sassy 36+4

Beitrag von rueckenwind2004 13.09.06 - 11:48 Uhr

Hallo Tanja,

ich denke auch, dass das die Pigmentveränderungen sind, von denen die immer in den ganzen Büchern sprechen. Sei froh, dass Du sie auf den Beinen hast.
Ich habe sie im Gesicht#schock
Aber das geht zu 100% nach der Geburt wieder weg!!!

Also, was nehmen wir nicht alles für unsere Süssen auf uns...;-)

Alles Liebe für Dich

Petra und Pupsi 33.SSW

Beitrag von caralina 13.09.06 - 13:24 Uhr

Hallo,

bei mir kam das auch über nacht und mitten im Gesicht...die Hautärztin sprach von Pigmentschüben und davon, dass das sicher nach der Schwangerschaft wieder verschwindet.
liebe Grüße
jani (23+0)