@OKTOBIS und alle anderen Schwangeren! Scheiß Nächte!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anja27 13.09.06 - 11:25 Uhr

Hallo Ihr,

ich hatte mal wieder eine grausame Nacht. Seit Sonntag nacht kaum noch geschlafen, tierische Rückenschmerzen die auch nach vorne in den Bauchraum ziehen. Jede Drehung im Bett tut weh. Dachte vielleicht könnten das ja auch die Nieren sein. Ich einen Urintest gemacht, war aber nichts. Muss bei den Schmerzen dann erst aufstehen und mich auf die Bettkante setzten, und dann schlafe ich fast im sitzen ein, da es im sitzen nicht so weh tut. Ach ja und ständig auf Toilette, aber das ist ja normal. Habe auch schon ein Stillkissen, aber das bringt nur kurzzeitige Linderung. Musste bis vor kurzen mich auch noch extrem schonen, viel liegen über Tag und so, wegen vorzeitigen Wehen. Ich hoffen das unser Kleiner, wenn ich die Wehenhemmer nächste Woche absetzte, dann auch kommen will, Lungenreifespritze habe ich schon im KH bekommen, also fertig wäre er ja. Ab morgen bin ich 36 Woche mal schauen. Freitag muss ich noch auf Hochzeit, meine Schwägein heiratet, das auch noch. Aber wenn ich nicht mehr kann, dann gehe ich nach Hause.
Geht es Euch auch so nachts, und am Tag auch Schmerzen?
So genug #bla#bla#bla
Gruß Anja + babyboy 35SSW

Beitrag von yriamusic 13.09.06 - 11:33 Uhr

Hi Anja und alle anderen oktobis,

Mir gehts ganz genauso...
Habe mit der Becken Symphyse zu kämpfen und tagsüber watschel ich nur noch wie ne Ente...ja und nachts isses ganz schlimm....
wie du schon sagtest jede Drehung tut weh und dann immer noch die ständigen Toilletengänge #schwitz
Hab wirklich keine Lust mehr, aber glücklicherweise bekomme ich morgen den Termin für meinen Kaiserschnitt gesagt der dann nächste oder übernächste Woche stattfindet...
Ne Schwangerschaft ist echt kein Zuckerschlecken und ich stell mir hin und wieder amüsiert vor wie das ein Mann wohl aushalten würde...(Vorallem meiner, der bei Kopfschmerzen schon "fürchterlich" leidet);-)

lg,
Claudia plus Gina Maria im Bauch (36ssw)

Beitrag von lakeien 13.09.06 - 11:33 Uhr

Hallo Anja,

bei uns ist es nicht anders. Tagsüber gehts aber am Abend ist es auch schlimm. Gestern hatte ich sogar eine richtige Wehe. (glaub ich #kratz). Die zog vom Bauch bis in den Rücken. Und tat auch ein bißchen weh. Nachts gehts eigentlich. Muß zwar auch manchmal raus zur Toi aber kann trotzdem ganz gut schlafen.
Halt dich an den Gedanken fest das wir es auch bald geschafft haben. Ich mach das so.#freu

LG Claudi & #baby Marie 36.SSW

Beitrag von sandy0509 13.09.06 - 12:04 Uhr

Hmmm, mir geht es super...bin 36 Woche...fast 37ste...!! Habe keine Rückenschmerzen und kann fast immer durchpennen...
Bin froh, dass es mir so gut geht....aber leide natürlich mit euch ;-)
29ster (dann doch ein September Baby) ist vielleicht der Kaiserschnitt....aber hoffe noch auf normale spontane Geburt...toi toi toi

Alles liebe Sandra und Jano