Gewichtszunahme am ende der Schwangerschaft???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von insomnia79 13.09.06 - 11:30 Uhr

Hallo ;-)

Mich würde mal interessieren, was ihr so am Ende, sagen wir mal in den letzten 10 Wochen zugenommen habt???
Bei mir waren es letztes Mal von der 30. SSW ab noch 10 kg. Und unsere Tochter kam ET+1 ;-) Insgesammt waren es somit 17 kg.
Hoff dieses Mal kommen nicht noch mal so viel dazu *fg*

LG ESther mit Lara 24 Monate + Kleines 30. SSW

Beitrag von schutzengel 13.09.06 - 11:32 Uhr

bin jetzt in der 31.ssw und habe knapp 7 kg zugenommen.
also ich hoffe nicht dass noch 10kg dazu kommen #schock
aber mal sehen. bin so klein und ziehrlich.... das würde echt komisch aussehen. aber ich esse worauf ich lust habe! ;-) :-p und dann darf ich mich nicht wundern

Beitrag von insomnia79 13.09.06 - 11:37 Uhr

Hallo ;-)

Ich hatte bei meiner letzten Schwangerschaft auch ein Startgewicht von 48 kg und bin 1,65 m groß oder klein, wie man es sieht *g*
Bis dahin war ich auch immer eher untergewichtig.
Ich esse auch worauf ich lust habe. Ich kann gar nicht anders *g* Und ich glaube, man kann es auch nicht wirklich steuern.
Dieses Mal habe ich mit 53 kg angefangen und habe jetzt 60 kg. Und ich glaube, am Ende der SS 70 kg zu haben, wäre für mich dann doch sehr hart. Auch wenn man es für das Kleine auf sich nimmt *g*

LG Esther

Beitrag von die_schwangere 13.09.06 - 11:35 Uhr

bei meiner ersten waren es von der 30.ssw bis zur 40.ssw 7kilo und insgesamt 27kilo

und jetzt sind es von der 30.ssw bis zur 39.ssw 7kilo und insgesamt 11kilo

Lg Carina + Babyboy 39.SSW (ET-11) #huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

Beitrag von insomnia79 13.09.06 - 11:42 Uhr

Danke für deine Antwort ;-)

Oh, 27 kg war sicher auch nicht leicht zu verkraften, oder??? Hast das danach wieder gut runter bekommen???

(Denn ich bin mir sicher, irgendwie möchte doch jeder sich gerne wieder nach der SS gut fühlen. Und da stören einen die Kilos eben irgendwann auch. Was nicht heissen soll, dass man als Hungerharken rum laufen will ;-) )

LG Esther

Beitrag von die_schwangere 13.09.06 - 12:08 Uhr

hey
nee die habe ich leider bis jetzt (2 1/2Jahre nach der Geburt) immer noch nicht runter. Bin von hosengröße 40 auf 50 gestiegen. das macht einen ganz schön fertig und zerrt ganz schön an der psyche aber ich hoffe ich bekomme es nun nach unseren 2.kind runter. sonst weiss ich auch nimmer weiter.


Lg Carina + Babyboy 39.SSW (ET-11) #huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

Beitrag von insomnia79 13.09.06 - 12:11 Uhr

Das glaub ich!
Ich habe letztes Mal sieben Monate voll gestillt und dann noch neben füttern weiter bis Lara 1 Jahr alt war. Auch das Stillen hat bei mir nicht die Kilos zum purzeln gebracht, wie viele immer behaupten!
Ich wünsch dir auf jeden Fall, dass es dieses Mal klappt! ;-)

LG Esther

Beitrag von die_schwangere 13.09.06 - 12:52 Uhr

Ich habe bei meiner ersten überhaupt nicht gestillt, diesmal werde ich es aber machen.
danke für deine lieben worte das baut mich sehr auf

;-)

lg carina

Beitrag von lunasam 13.09.06 - 11:43 Uhr



hi
bin jetzt in der 39 ssw und habe insgesammt 12 kg zugenommen!Davon in den letzten 4 Wochen nur 1,5 kg!
Bei meinem Sohn damals waren es 17kg#schwitz
lg
lunasam +#baby#cool ET-12