Schwitzen - hilft Körperpuder?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von mami23ac 13.09.06 - 11:30 Uhr

Hallo, ich schwitze leider oft sehr stark und dann sieht man es auch an der Kleidung. Nun habe ich gelesen dass man Körperpuder benutzen soll, wer hat Erfahrung damit? Wo bekommt man solchen?

Beitrag von neheha 13.09.06 - 12:14 Uhr

ich habe jahrelang unter schwitzen gelitten, habe mich untersuchen lassen und es war alles in ordnung. meine kleidung bestand damals aus weißen und schwarzen teilen.

anfang dieses jahre habe ich nach einer empfehlung "sweat-off" bestellt. ist ein deo und kann über das internet bestellt werden. einfach mal bei goggle eingeben.

ich konnte es kaum fassen, es hilft. in der zwischenzeit trage ich es noch einmal in der woche auf, die restlichen tage habe ich ein ganz normales deo.

ist nicht ganz billig, kostet um die euro 38,oo, die flasche reicht aber ewig.

viel glück I:-))

Beitrag von medea33 13.09.06 - 14:31 Uhr

Hallo,

kann dir diese Produkte empfehlen:

http://shop.hyperhidrosehilfe.de/?gclid=CMj8zKDPqocCFSUpUgoddRNkFA

Hab zwar nur unter den Achseln geschwitzt, aber es hat super geholfen!

Musste viele Oberteile entsorgen... :-( Überall waren solche hässlichen Ränder vom Schweiß und Deo...

Jetzt brauche ich nichtmal mehr Deo! Ist alles trocken!

LG medea33

Beitrag von utsn 14.09.06 - 19:35 Uhr

laß dir in der apotheke aluminiumchloridlösung mixen.am besten ohne alkohol. bei uns machen sie noch wofacutan und aqua mit rein. kleine flasche kostet ca 8 euro.(gibt auch unmengen teures markenzeuchs)
in die achseln tupfen. anfangs bis zu 5 mal täglich (nur wenn möglich) später reicht sicher auch einmal am tag oder sogar einmal in der woche.
es gibt auch "schwitzforen";-) da unterhält man sich über alle formen des feuchten klimas. da erfährst du sicher mehr.

le utsi