Februar Mamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pladde 13.09.06 - 11:32 Uhr

Huhu!

Habe ja noch gar nicht erzählt das ich ENDLICH ein Outing habe #freu #huepf Zumindestens ein 80%-Outing, weil Babylein sich nach ein paar Sekunden weggedreht hat und die Beine überschlagen hat (ist wohl schüchtern ;-) ). Aber wir kriegen zu 80% ein MÄDCHEN #huepf #huepf #huepf

Endliiiiiiiiich wissen wir 3/4 Bescheid.... am 02.10. habe ich das 2. große Screening, meine FÄ meinte da könne sich das Baby nicht mehr verstecken, wenn doch packt si einfach mal den 3D-US aus, da sieht man es dann sowieso super...

Ich freuuuuuu mich ja sooooo dass wir wissen was es iiiist!!! Aber mein Mann ist besorgt, weil er sagt, dass ein Mädchen viel teurer ist weil er diesen süßen Kulleraugen nicht widerstehen kann wenn das kleine Mädchen ihn dann anguckt, blinzelt und sagt "Papaaaaaa, darf ich das haaaaabeeeen" *blinzel*! Da musste ich sooo lachen!

So, jetzt habe ich mal meine Freude rausgetippt!

Gaaaanz lieben Gruß,
Pladde (17+0)

Beitrag von sternchen20071982 13.09.06 - 11:42 Uhr

Hallo Pladde,

ich freu mich für dich, bin zwar keine Februar mami, aber fast hab am 31.01. ET.

Mein Zwergi wollte sich bei 17+1 nicht outen, hat schön die Beine zusammengepresst...
Aber ich denke mal das es ein Junge wird, hab ich irgendwie im Bauchgefühl...

Ich wünsch dir weiterhin alles Gute,..

#sternchen + #baby 21.SSW

Beitrag von pladde 13.09.06 - 12:08 Uhr

Also ich war auch irgendwie überzeugt dass ich einen Jungen kriege, weiß auch nicht sorecht warum.... ich zweifel immer noch ein wenig das es ein Mädchen ist, aber jetzt denke ich mehr so 50/50 nach der Untersuchung, nicht mehr so 95/5 #freu

Mal den 2.10. abwarten ob es sich bestätigt dass es ein Mädchen ist...

Beitrag von estefania25 13.09.06 - 11:53 Uhr

Hi pladde,

ach da gehts dir so wie mir. Wir haben auch ein 80% Mädchen, vorerst. Meine FA war sich dann nicht mehr so sicher. Könnte an der knappen Zeit beim US gelegen haben. Wobei ich auf dem US kaum was erkannt habe. Also warten bis zum nächsten US am 12.10.

Die Reaktion meines Mannes war auch gut: " Na Toll, 3 Weiber ersetzen den Teufel. Wenn das noch so ein hübsches wird, muß ich ne Festung bauen"!

Ach und es sei dir gesagt, dass Papi´s in der Tat nicht widerstehen können, wenn Töchterchens Augen kullerrund daher schauen. Ein Fahrrad einfach mal so, das Barbieschloß auch einfach mal so und ich hab dann das Theater, wenn ich mal kein Spielzeug beim Einkaufen in den Korb packe.

Tja, mit Wassermannmädchen hat man´s nicht leicht. Glaubs mir, No. 1 ist schon eins und wenn No. 2 auch noch ein Mädchen wird - hallelujah (für meinen Mann). Ich freu mich:-p:-p

Alles Liebe und Gute
estefania + #baby Lieschen 17+6

Beitrag von pladde 13.09.06 - 12:14 Uhr

*lach* na ich habe ja noch eine Chance dass es ein Fisch wird, mein ET ist der 21.02., Fisch beginnt ja am 20.2.... wenn sie nicht zu früh kommt, habe ich eine kleine Fischdame hier rumtollen #freu

Beitrag von estefania25 13.09.06 - 16:21 Uhr

Hi pladde,

das mit den Fischen habe ich noch gar nicht bedacht. Meine Große sollte am 18. kommen und ist am 12. geboren - eindeutiger Wassermann. Nun habe ich am 15. Termin und würd´s schon ganz gern da haben wollen. Soll nicht am 12. geboren werden, aber so drumrum. Wenn´s natürlich gern ein Fisch werden will, kann ich´s aber auch nicht ändern. Also was soll´s nehmen wir wie´s kommt.

Liebe Grüße
estefania

Beitrag von booker 13.09.06 - 11:56 Uhr

Hallo Pladde,

erstmal Gratulation zur kleinen Prinzessin!
Ich bin heute 17+1, leider habe ich erst am 02.10. wieder
eine FA Termin. Beim letzten am 01.09. konnte man noch nichts
erkennen. Bin ja soo neidisch auf dich#hicks. Wir möchten
auch endlich wissen, was es wird.
Beim Termin zur NFM hat der Doc gesagt, es sieht nach einem
Mädchen aus, weil der Geschlechtshügel nach unten zeigt.
Naja, mal sehen, ob er Recht behält...
Dir jedenfalls noch eine schöne Kugelzeit.

LG Annika mit #baby im Bauchi

Beitrag von n.antje 13.09.06 - 12:07 Uhr

hallo !
bin auch oder bzw. werde eine feb. Mami, habe am 15 feb, termin, unser Sohnemann hat sich sehr schnell geoutet und zwar schon in der 14 SSW , da war ich beim 3 D !
Ich wünsche Dir noch ne schöne Kugelzeit !
LG
Antje

Beitrag von curlysue1 13.09.06 - 12:23 Uhr

Hallo Pladde,

herzlichen Glückwunsch erst mal zu deiner Prinzessin, wir bekommen wahrscheinlich auch eine#huepf (morgen weiß ich es sicher#freu hoffe ich).

Freu mich so auf morgen vielleicht kann ich dann auch endlich mal was rosa farbenes kaufen:-p

LG
Curly mit Max 21 Monate und Mia 20.ssw

Beitrag von emy4680 13.09.06 - 12:30 Uhr

Huhu,

ich beneide dich ja so ;-) ich will auch endlich wissen was es wird #blume
Wir haben nächste Woche die Feindiagnostik und da hoffe ich auf ein Outing ... beim letzten Arztbesuch hat unser Wurm ( bestimmt mit Absicht #cool ) die Beine schön zusammen gekniffen!
Ich wünsch mir ja sehr ein Mädel weil ich schon einen Sohn habe ,aber eigendlich sag ich mir hauptsache gesund ! Aber so versteckte Wünsche hat man ja ab und zu mal ...

Netti+Kevin(7)+#baby (19 SSW)