Echter oder falscher Strauss und Schleier

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von nina1984 13.09.06 - 11:34 Uhr

#kratzHallo ihr Lieben,
ich hab da mal eine Frage. Wir waren am WE auf einer Hochzeit ich habe den Strauss gefangen und mein Freund hat der Braut den Schkeier abgetanzt. Nachher musste ich den Schleier wieder zurückgeben und habe erfahren, dass das nicht der richtige Strauss war, sondern nur ien ganz Kleiner, weil die Braut den Schleier und den echten Strauss behalten wollte. Fand ich irgendwie komisch. was sagt ihr dazu?

LG Nina

Beitrag von evilbunny 13.09.06 - 11:39 Uhr

Also das find ich auch mal doof, dass man die Sachen wieder zurückgeben musste! Ich kenne es so, dass es eben einen sog. "Wurfstrauss" geben kann, wenn die Braut ihren Brautstrauss behalten möchte, der ist dann nicht ganz so aufwändig gestaltet wie der richtige. Und für den Schleiertanz gilt das selbe: wenn die Braut ihren Schleier nicht hergeben möchte, dann gibt es eben ein Stück Tüll als Ersatz.

Aber dass du den Schleier wieder zurückgeben musstest, finde ich echt doof!

Werde an meiner Hochzeit meinen Brautstrauss werfen und auch nicht behalten wollen. Schleier hab ich keinen und daher hat sich das erledigt.

LG
Dani #hasi

Beitrag von anyca 13.09.06 - 11:42 Uhr

Schleiertanz gab es bei uns nicht, aber ich habe meinen richtigen Strauß geworfen - entweder ganz oder gar nicht! Abgesehen davon, was soll ich mit einem vertrockneten Blumenstrauß, der nur verstaubt? Dann lieber schöne Fotos und schöne Erinnerungen.

Beitrag von sunlight1811 13.09.06 - 12:00 Uhr

Hallo,

das hab ich vor kurzem auch gehört. Ich heirate zwar erst nächstes Jahr in weis, aber ich denke dass ich den echten Strauss werfen werde.

Also, ich hab eben gehört, dass viele Bräute einen großen Hochzeitsstrauss und davon einen kleinen nochmal machen. Der kleine wird dann geworfen und wird behalten, weil die meisten den originalen behalten möchten. Mit dem Schleier das kenn ich nicht.

Liebe Grüße
Anna

Beitrag von jazzanova05 13.09.06 - 16:11 Uhr

Ich hab meinen Strauß behalten und hatte zum werfen extra einen Wurfstrauß.

Man gut, die Freundin die ihn gefangen hat, hat ihn ohne Wasser in die Vase gestellt und vertrocknen lassen, was hätte ich mich geärgert wenn das mein wunderschöner Brautstrauß gewesen wäre....

LG Jazza