Ab wann sich Untersuchen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ulrike_k 13.09.06 - 11:35 Uhr

Hallo,

ich habe ca. 15 Jahre die Pille genommen (Ununterbrochen) bin mittlerweile im 17ÜZ. Ist das denn normal das es soo lange dauert bis man schwanger wird und ab wann sollte man sich Untersuchen gehen, ob alles ok is?

LG

Beitrag von email 13.09.06 - 11:37 Uhr

halloi ein sprichwort sagt solange wie man die pille genommen hat solang dauert es in monaten bis man schwanger wird#freu

also hat beim ersten gestimmt bei mir#pro hab se 8 jahre genomm und es hat 8 monate gedauert!#pro

also bis zu einem jahr ist es normal das man net schwanger wird!

geh einfach mal zum arzt und frag ihn#freu

Beitrag von lizzy77 13.09.06 - 11:40 Uhr

Hallo ulrike,

also was ich so in den letzten Tagen gelesen habe, ist es durchaus normal, dass es bei manchen Frauen etwas länger dauert.
Sollte sich nach einem Jahr noch nichts getan haben, wäre ein Besuch beim FA nicht schlecht.

#pro dass es bald klappt

Gruss
Lizzy

Beitrag von silkesommer 13.09.06 - 12:20 Uhr

Mittelweile sind es bei dir 17 Monate, also über ein Jahr, ab da sollte man mal seinen FA darauf ansprechen und auch mal nachschauen lassen, woran es liegen kann, dass es nicht klappt, Spermiogramm beim Mann, Hormoncheck bei dir und so weiter.

lg und alles gute

silke