Bin jetzt wieder unter Euch - Hab mein Pünktchen verloren

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von batzischatzi 13.09.06 - 11:37 Uhr

Morgen Mädels,

nach langem hin und her, stellte der FA am Montag fest, daß sich mein Pünktchen garnicht erst entwickelt hat = Windei!!! Das wars mit der Schwangerschaft, ich muss zur Ausschabung.

Ich war am Boden zerstört und konnte die Welt nicht mehr verstehen #heul#heul#heul. Warum ausgerechnet ich, die sich soooooo sehr ein #baby gewünscht hatte...

Gestern dann Termin zur Ausschabung... Nochmal schreckliches Erlebnis... FA meint, ich soll jetzt besser 3 Monate Pause machen, und es dann nochmal versuchen....

Ganz liebe und auch traurige Grüße,
Batzi mit #stern im #herzlich

Beitrag von email 13.09.06 - 11:40 Uhr

#liebdrueck dich feste#kuss

also ich hatte auch schon 2 FG!#heul

mir fehlen die worte aber du bist nicht allein und das hat mir geholfen noch mal einen dritten anlauf zu nehmen#freu 2ÜZ jetzt letzte FG vor 6 monaten!

mein FÄ hat auch gesagt ich solle 3 monate pause machen-das ist meist für die psyche!
nach 2 monaten nach FG war ich wieder bei ihr und sie sagte ich lönne weiter üben-weil es mir einfach besser ging!

ich habe auch mal mit einem psychologen gesprochen da ich auch noch meinen vater verloren habe aber sie sagte man soll sich einfach ablenken und es "laufen lassen"der körper regelt alles von allen#pro

viel glück dir#freu

Beitrag von 130402 13.09.06 - 11:41 Uhr

Hallo Batzi,

lass dich mal #liebdrueck.
Ich wünsch dir ganz viel Kraft und das es bald wieder klappt.

LG

Beitrag von ulrike_k 13.09.06 - 11:41 Uhr

Hallo Batzi

das tut mir furchtbar leid!#liebdrueck

Hoffe für dich das es nach den 3 Monate schnell klappt!

Wünsche dir alles Gute#klee

LG

Beitrag von lizzy77 13.09.06 - 11:47 Uhr

Hallo Batzischatzi,

erst mal #liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck
Und eine #kerze für Dein Pünktchen.

Hatte selber auch eine FG ist aber schon bald 10 Jahre her.

Das mit den 3 Monaten Pause hatte man mir auch gesagt, aber eine Arzthelferin meite so im Stillen, dass sie viele Frauen hätten, die unmittelbar nach einen Ausschabung schwanger werden und das Kind dann auch gut und gesund zur Welt bringen.

Entscheide das Du für Dich selber wie lange zu Warten willst. Wie lange Du für Dich und Deine angeknakste Seele Zeit brauchst.


Kopf hoch, es wird!

LG
Lizzy

Beitrag von helen73 13.09.06 - 11:48 Uhr

Oh Batzi,

das tut mir sooo schrecklich leid. Ich hatte auch - da Du Dich gestern nicht gemeldet hast - sowas schon befürchtet. Ich weiß wie schlimm es jetzt für Dich sein muss. Geh alles langsam an und setze Dich nicht unter Druck. Du wirst sehen, wenn Du bereit bist, dann klappt es auch wieder. Es war eine Übungsschwangerschaft und man konnte nichts sehen. Das zumindest war mein Trost nach dem Windei vor 4 Wochen. Ich drücke Dich ganz, ganz fest. Und nehme Dir die Zeit, die Du brauchst.

Alles liebe und traurige Grüße
Helen

Beitrag von batzischatzi 13.09.06 - 11:56 Uhr

Hallo Helen,

zum Glück bin ich ja nicht alleine... Das gibt mir ein bißchen Kraft das besser zu verarbeiten... Alleine in der Klinik waren 4 Mädels bei denen es auch das erste mal war... Das hatte mich auch ein bißchen beruhigt... Der Arzt war eigentlich auch ganz nett und hat mir Mut gemacht....

Mein Trost war auch, das sich ja gar nichts erst entwickelt hat, sonst wär das glaub ich noch schlimmer.... Mann muss es akzeptieren, und die Hoffnung nicht aufgeben. Das habe ich jetzt draus gelernt...

Fühl Dich auch ganz doll gedrückt... Wirst sehen, bald klappt es auch bei uns wieder.....

Ganz liebe und traurige Grüße
Batzi mit #stern im Herzen

Beitrag von batzischatzi 13.09.06 - 11:59 Uhr

DANKE an EUCH alle!!!!!!!!

Das tut einfach nur gut zu wissen, daß man nicht alleine ist und das es bei anderen Frau auch passieren kann. Mein Arzt sagte, daß vielmehr FG als Baby zur Welt kommen. Das wüssten nur die wenigsten....

Ich muss jetzt wieder nach vorne schauen und die Hoffnung nicht verlieren.. Dann klappts auch bestimmt bald wieder...

Ich werd mir aber kein Streß machen... Wenn passiert, dann passiert es.... Diesmal werd ich keine Tempi messen und Kurven führen. Das streßt einen einfach zu sehr...

Ganz liebe Grüße
Batzi mit #stern im Herzen

Beitrag von njusi22 13.09.06 - 12:17 Uhr

Hallo!

Ach Mensch, du Arme! Lass ich mal kräftig #liebdrueck!!!

Kannst du dich erinnern, wir haben schonmal uns geschrieben.
Die Ärzte meinten zu mir, ich bin schwanger, aber sie wissen nicht wo...#schock

Hatte eine Bauchspiegelung in der festgestellt wurde, dass ich zwar keine Eileiterschwangerschaft hatte, dafür eine Zyste, in der ein Baby eingenistet war. Wurde mir entfernt, und soll auch nun auch 2-3 Zyklen abwarten, bis wir wieder zu üben beginnen sollen.

Genau, du musst nach vorne schauen!

Ach ja, hatte vor meinter Tochter Nadine, also Okt. 2003 eine Fehlgeburt in der 9 SSW.

Wartete 3 Zyklen ab, und wurde dann gleich schwanger mit meiner Tochter Nadine!

Glaube mir, es gibt sehr viele Frauen, die FG haben.
Mir wurde sogar vor 2 Wochen im Krankenhaus gesagt, dass jede 4 Frau eine Fehlgeburt erleidet, nur die meisten sprechen nicht darüber.

Schau in die Zukunft, mach dir keinen Stress, und vielleicht lesen wir ja mal wieder voneinander.

Dann aber, dass wir #schwanger sind. Ok?! :-D

Lg Birgit

Beitrag von lucysengel 13.09.06 - 12:38 Uhr

hallo,

es tut mir unentlich leid, das ist ein schlimmes erlebnis.

#liebdrueck

alles alles gute für die zukunft

#herzlich

lg
lucysengel

Beitrag von tinchen_78 13.09.06 - 12:49 Uhr

Hallo Batzi!

Tut mir echt total leid, dass auch du diese schlimme Erfahrung machen musstest. Lass dich mal ganz fest #liebdrueck!!!!

Ich kann sehr gut nachvollziehen wie du dich fühlst. Hab mein Krümelchen im April in der 8. SSW verloren (missed abortion), weil das kleine #herz einfach nicht mehr schlagen wollte. Ich kann dir jetzt nur raten, dass du viel über das Erlebte redest – das kann wirklich helfen.

Falls du mal jemanden brauchst, dem du dein Herz ausschütten möchtest, kannst du dich jederzeit über meine VK melden. Achja, das mit den 3 Monaten warten, da scheiden sich die Meinungen – mein FA sowie auch die Ärztin im KH haben gemeint, dass ich nur einen Zyklus abwarten muss bzw. sollte, damit sich die Gebärmutterschleimhaut wieder richtig aufbauen kann.

Nun bleibt mir nur noch zu sagen: Kopf hoch!!!!!

LG
Martina

Beitrag von barberina_hibbelt 13.09.06 - 13:11 Uhr

Liebe Batzi!

#liebdrueck erstmal.... ich hatte so gehofft, daß Du doch noch gute Nachrichten für uns hast.

Ich wünsche Dir und Deinem Mann ganz viel Kraft für die nächste Zeit und daß Ihr trotzdem die Hoffnung nicht aufgebt.

Laß Dir die Zeit, die Du brauchst. Und verlier trotzdem nicht die Zuversicht für etwas Neues!

Alles Liebe und eine #kerze für Euer Sternchen.
Barberina

Still, seid leise,
es war ein Engel auf der Reise.
Er wollte ganz kurz bei euch sein,
warum er ging, weiß Gott allein.
Er kam von Gott, dort ist er wieder.
Er sollte nicht auf unsre Erde nieder.
Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück.
in eurem Herz ein großes Stück.
Er wird für immer bei euch sein
vergesst ihn nicht, er war so klein.
Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt: Es war sein Flügelschlag.
Und wenn ihr fragt: Wo mag er sein?
So wisst: Engel sind niemals allein.
Er kann jetzt alle Farben sehn,
und barfuss durch die Wolken geh'n
Bestimmt lässt er sich hin und wieder
bei anderen Engelkindern nieder.
Und wenn ihr ihn auch sehr vermisst
und weint, weil er nicht mehr bei Euch ist,
so denkt: Im Himmel, wo es ihn nun gibt
erzählt er stolz: Ich werde geliebt!
(VerfasserIn unbekannt)

Beitrag von posp 13.09.06 - 13:12 Uhr

Hallo

Es tut mir wahnsinnig leid, dass du das auch erleben musstest #liebdrueck!

Hatte auch eine FG mitte Juli ohne Ausschabung. Mein Frauenarzt sagte, ich müsse nur bis zur nächsten Mens warten. Also 1 Monat und dann können wir weiter üben.

Ich drück dir die Daumen, dass es bald wieder klappt!

Beitrag von silberlocke 13.09.06 - 13:57 Uhr

Hi Batzi

ach jeminee - komm ich drück Dich feste! Gings mir doch genauso, nur gings bei mir ohne AS.... Tja, diese Windeichen sind ja eigentlich nur eine Fehlentscheidung von "wer wird was" und beim nächsten mal klappt das dann - GANZ SICHER!!!!

Kopf hoch mein Liebes, unsere Erfahrungen machen uns stärker und auch die negativen gehören zu unserem Leben dazu. Um so schöner wird dann die Freude um die neue SS!
Drück Dich

LG Nita

Beitrag von sunnyorange 13.09.06 - 13:59 Uhr

#liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck

Ma, das tut mir so leid für Dich! Lass den Kopf nicht hängen!!!!!!

ALLES LIEBE!

Beitrag von andy2473 14.09.06 - 21:47 Uhr

Hallo Batzi,

Ich #liebdrueck dich ganz fest und denk daran, du bist nicht allein.

Ich wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit.

Hab auch schon die 2. Fehlgeburt hinter mir und weis, wie du dich fühlst.

Aber laß auch du den Kopf nicht hängen. Ich glaube fest daran, daß du, ich und die anderen Mädels, die sowas mitmachen mußten, irgendwann ihr #stern in den Armen halten können.

Paß auf dich auf.

Gruß
#herzlichSandra