Blutungen-Wie lange nach Einsetzen der Spirale?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von larab.27 13.09.06 - 11:45 Uhr

Hallo zusammen,
meine Frage steht ja bereits im Betreff.
Habe am Montag die Kupferspirale gesetzt bekommen
und habe heute noch Blutungen.
Weiss jemand von euch ob das normal ist?
Bin eigentlich davon ausgegangen nur am ersten Tag
evtl.Blutungen zu bekommen.
Für Antworten wäre ich super dankbar!
Kathi

Beitrag von snooperl 13.09.06 - 11:52 Uhr

Mir sind beide Spiralen waehrend der REgel gesetzt worden die erste am letzten Tag da hats dann noch 3 Tage geblutet is aber immer mehr zur Schmierblutng verkommen die 2. am 1. Tag der REgel da war dann mit ende der Regel das Bluten auch vorbei (also nach 6 Tagen)

Das kann sich schon ein paar Tage ziehen oder kanns sein dass du deine Tage auch noch bekommen hast?

Beitrag von kaskla 14.09.06 - 11:00 Uhr

ich hatte etwa 3 Monate Dauerblutung, allerdings habe ich eine Hormonspirale. Die Ärztin meinte, man könne bis zu 6 Monaten Blutung haben..

klaudia