Ergebnisse Blutzuckerbelastungtest *hurra*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cybernanny82 13.09.06 - 12:25 Uhr

Hallo Mädels,

buh, was bin ich erleichtert. Am Montag habe ich den großen Blutzuckerbelastungstest gemacht und heute die Ergebnisse bekommen!

Mein Nüchternwert lag bei 80
dann musste ich die Glucose-Lösung trinken,
nach einer Stunde hatte ich dann einen Wert von 133
aber nach 2 Stunden schon wieder einen Wert von 93
Der Wert muss nach 2 Stunden unter 140 sein.
Also, alles prima.

Ich musste den Test machen, weil ich leicht übergewichtig bin,
aber die vergessen immer, das ich trotz den Kilos fitter bin, als manch Klappergestell *g*


Achja, was bin ich froh!

Liebe Grüße

Cybernanny (mit Finja, 23+5)

Beitrag von sternengold2007 13.09.06 - 12:46 Uhr

hallo!
das ist schön das der test negativ war freu mich für dich #freu
bei mir wurde der test auch bei jeder ss gemacht aber nur weil meine kinder immer so groß waren und das hat aus ssdiabetis hindeutet !
aber zum glück waren alle tests negativ

lg sternengold2007

Beitrag von engel1979 13.09.06 - 13:10 Uhr

Hallo Cybernanny,
Ich muss den gleichen Test nächste Woche machen.Machen das eigentlich alle Schwangeren oder muss da einen Grund sein.Meine Frauenärtztin meinte heute ich soll es machen lassen um zusehen wie der Körper auf die Schwangerschaft reagiert.Kann das sein oder ist das nur Geld abzocke?
Ich habe insgesammt 11 Kilo zugenommen und seit der letzten Untersuchung also vor ein Monat 5 kilo,kann das vielleicht der Grund sein?

Vielleicht weisst Du ja eine Antwort schöne Tage noch.

Beitrag von cybernanny82 13.09.06 - 13:30 Uhr

Also bei mir was definitiv wegen des Gewichtes!
Ich habe zwar bis jetzt noch nicht viel zugenommen, aber hatte
ein hohes Ausgangsgewicht!

Ich habe den Test bei meinem Hausarzt machen lassen und musste nichts bezahlen. Das war der Tip meiner Hebamme, weil die FÄ wohl dafür immer was nehmen.
Die Hausärzte können das anders abrechnen. Somit habe ich nichts bezahlt!