Hilfe, urin riecht komisch......

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sandra_und_luca 13.09.06 - 12:35 Uhr

Ähm also das hab ich jetzt seit gestern, irgendwie riecht der ziemlich penetrant, muss dazu sagen, ich trinke momentan ca. nen liter kamillentee am tag.....weil ich bisl probleme mitm magen hab.
kann das daher kommen, fänds schon komisch#kratz ab das auch nicht ständig nur am und zu mal.

danke für antworten

lg
sandra

Beitrag von eineve 13.09.06 - 13:20 Uhr

wieviel teebeutel verwendest du auf einen liter? - weniger ist oftmals mehr. und - wichtig auch das wasser pur getrunken wird. allein nur nen liter kamillentee wirst du nicht trinken. manche andere getränke wirken da eher auf diesen uringeruch ein.

Beitrag von sandra_und_luca 13.09.06 - 15:47 Uhr

Also ich nehm für ne grosse tasse, da passt ein halber liter rein, einen teebeutel und lass ihn so 5-10min ziehen, natürlich trink ich noch andere sachen, morgens zwei tassen kaffee, ähm ne tasse rooibosch-vanille, ja wasser recht wenig, vielleicht zwei gläser, das wird sich jetzt aber ändern.........

gruss
sandra

Beitrag von elofant 14.09.06 - 05:55 Uhr

Viell. kommts ja doch vom Kamillentee, kann mir das sehr gut vorstellen.
Bei mir ist das immer, wenn ich Spargel gegessen hab... #hicks