Wer hat Erfahrung mit ebay-Hochzeitskleid?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von eleni1 13.09.06 - 12:47 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich schaue nun schon länger nach einem passenden Brautkleid, will/kann aber nicht so viel Geld ausgeben.
Bei ebay sieht man ja immer so tolle Angebote, aber ich habe angst, dass das Kleid dann nicht passt oder das Material mies ist!

Hat jemand von Euch schon Erfahrungen damit gemacht? Und wenn ja, welche?

Habt Ihr einen anderen Tip, wie ich günstig an ein schönes Kleid komme?

Liebe Grüße, Elena

Beitrag von toby06 13.09.06 - 13:02 Uhr

was fuer ne groesse brauchst du denn? ich habe mein weisses gr 42/44 noch hier mit schleier und wuerde es gerne verkaufen fuer billiges geld:) kannst dich ja wenn du interesse hast gerne ueber meine vk melden
lg

Beitrag von eleni1 13.09.06 - 13:05 Uhr

Danke, aber ich brauche eines in Größe 36.

Liebe Grüße, Elena

Beitrag von skubidoo 13.09.06 - 14:48 Uhr

Hallo Elena

Ich hätte da eins in 36/38 ist super Traumhaft. Wieviel würdest du denn ausgeben wollen ?

Kann dir auch mal Bilder schicken wenn du Interesse hast.

Lg Skubidoo

Beitrag von jacqi 13.09.06 - 16:10 Uhr

Hallo!

Ja ich habe Erfahrung jetzt erst gemacht, naja ich muss sagen du kaufst halt wie im Katalog und wenn du Pech hast gefällt es Dir nicht und du kannst es nicht zurückschicken da es ja massgefertigt wird.

Hatte etwas Pech, sag es mal so gut gepasst hat es, aber es war nicht so wie ich es erwartet habe.
Die Qualität war gut für den Preis, aber schon beim ersten Anziehen ging der Reisverschluss komplett kaputt und dann habe ich festgestellt das es hinten an der Schleppe nicht korrekt geschneidert war.
Gut der Händler war kulant nimmt es zurück, bin bloss gespannt ob ich alle Kosten wieder bekomme.
Sprich Zollgebührenvon 30€ Rückversand 17€( nach Luxemburg) und natürlich das was es gekostet hat.
Um so mehr Makel es hatte um so weniger hat es mir gefallen, hätte heulen können.
Ich werde es nun doch im Laden leihen oder kaufen, denn da weiss ich sofort ob es passt und kann mehrere ausprobieren.

Es gibt aber Leute die gute Erfahrungen gemacht haben.
Die Kleider werden meist in China gefertigt, sodas meist noch Zollkosten zusätzlich anfallen auf die die Verkäufer nur ganzzz klein hindeuten.

LG Jacqi


Beitrag von joya77 13.09.06 - 16:37 Uhr

Hallo Elena,

also ich habe zwar bei ebay oder anderen Versandhandeln kein Kleid gekauft, kann Dir aber trotzdem nur abraten!

Ich war in drei verschiedenen Brautmodengeschäften. Die ausgestellten sahen alle (fast!) super toll aus, aber wenn man sie selber anzieht, sieht das oft ganz anders aus. Nicht jedes Kleid steht einem auch. Ich war ganz überrascht.

Mein Traum war eigentlich immer ein ganz breites Sissykleid. Aber angezogen sahen die bei mir echt nicht gut aus.

Ich habe dann ein anderes eher schlankes und welliges (kann ich schlecht beschreiben) angehabt und ich wußte sofort, das oder keins.

Und ich weiß nicht, ob ich es so, ohne anzuprobieren, auch ausgewählt hätte.

Also geh in einen Laden und probiere an oder auch bei privat, da kann man ja, wenn man in der Nähe wohnt, auch anprobieren.

Viel Glück auf Deiner Brautkleidsuche!

#herzlich joya

Beitrag von sonnekai 13.09.06 - 17:07 Uhr

Hallo Elena,

ich hatte mein Brautkleid bei eBay gekauft. War aber keine Privatauktion, sondern eine Firma, die Brautkleider herstellt. Als ich es geliefert bekam, war mir das Kleid etwas zu groß. Hab es zurückgeschickt und eine Nummer kleiner bekommen. Die war dann zwar an ein paar Stellen etwas zu eng, aber ich bin dann mit dem Kleid zur Schneiderin und sie hatte dann etwas Stoff rauslassen können, so dass es mir dann super passte. Wenn mir das Kleid nicht gefallen hätte, so wäre es kein Problem gewesen, es wieder zurückzuschicken. War ja keine Maßanfertigung. Das Geld hätte die Firma mir wieder zurücküberwiesen. Da mir das Kleid aber so gut gefallen hat, habe ich es behalten.

Kann also nur positiv von Brautkleid aus eBay berichten.

Gruß Sonja

Beitrag von julemoritz 14.09.06 - 08:17 Uhr

Hi....

ich habe letzten Samstag in einem Brautkleid von Ebay geheiratet und bin völlig begeistert.... Meines kostete 149,00 Euro und es war ein Traum... Ich hatte es nach Maß bestellt und es passte super, ich hatte keinerlei Probleme. Ich wollte auch nicht so viel Geld ausgeben und ich finde das Preis- Leistungsverhältnis echt Wahnsinn!!!
Achte jedoch auf die Bewertungen, die verraten dir einiges!!!

LG Julia

Beitrag von eleni1 14.09.06 - 14:20 Uhr

Hallo Julia,

kannst Du mir vielleicht sagen, von welcher "Firma" bei ebay Dein Kleid war?

Liebe Grüße, Elena

Beitrag von julemoritz 14.09.06 - 19:00 Uhr

mein Verkäufer hieß Charmvan.... ich empfehle aber die Zahlung per Paypal, ist nach China leichter!!!!

LG Julia

P.S. mein Kleid war das mit dem Märchenchiffon

Beitrag von sweetlady0020 14.09.06 - 14:47 Uhr


Verrätst Du mir auch den Verkäufer, möchte meines nämlich auch bei eBay kaufen? #schein

Vielen lieben Dank im voraus,

Janine#klee

Beitrag von holy_kiss 14.09.06 - 15:06 Uhr

hallo Elena,
habe mein Hochzeitskleid auch im ebay gekauft allerdings bei einem gewerblichen händler da kannst du es auch wieder zurückgeben. habe für ein neues traumkleid mit langer schleppe 400 Euro bezahlt hätte im laden 1600 euro gekostet.
schau mal nach das war super!
Gruss Susanne

Beitrag von blondie_baerchen 14.09.06 - 15:28 Uhr

Hallo Elena,

ich kann auch nur für ebay schreiben! Habe dort mein Kleid (siehe VK) gekauft für 199 Euro, von einem gewerblichen Händler, hätte es also auch zurückschicken können. Das Kleid war/ist ein absoluter Traum und ich würde es wieder so machen! Mein Anbieter heißt Lara´s Dreamland, vielleicht ist ja auch für Dich etwas dabei.

Liebe Grüße
blondie_baerchen

Beitrag von sunlight1811 14.09.06 - 18:46 Uhr

Hallo Elena,

ich habe mir dieses Jahr auch ein Kleid bei ebay bestellt, konnte dies aber gott sei Dank zurück geben und habe auch mein Geld bekommen.

Von der Verarbeitung hat es mir nicht gefallen und die Größe die sie mir genannt haben welche ich nehmen soll, darin hab ich schwimmen können. Hatte leider Pech, obwohl es am Bild so toll aussah. Mir fällt leider nicht mehr ein, wie die hießen.

Liebe Grüße
Anna

Beitrag von eleni1 14.09.06 - 20:33 Uhr

Lieben Dank an alle, die mir so tolle Tips gegeben haben!

Lieben Gruß, Elena :-)

Beitrag von danny1178 14.09.06 - 21:41 Uhr

Ich habe erst am 03.06. in einem Kleid von yyonline bei eBay ersteigert. Laras Dreamland war auch nicht schlecht, aber wenn Du nicht mehr sooo viel Zeit hast, rate ich Dir yyonline. Das Kleid ist nach meinen Maßen gefertigt worden und passte...sofort... Es sah klasse aus und ich fühlte mich richtig wohl drin... ich setze glich mal ein Hochzeitsphoto von uns rein, dann siehst Du´s mal... und für insgesamt mit Versand 247,00 €...#freu#klee

Viel Glück wünscht Dir

danny