Bin ich zu empfindlich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hanni123 13.09.06 - 13:27 Uhr

Huhu Ihr Lieben,

ich hatte mir ja geschworen, nicht so übervorsichtig zu werden... Ich habe eine Bekannte, die hat sich z.B. geweigert, ihr Baby für ein paar Stunden in einen Hochstuhl zu setzen, der eine Nacht in einem Zimmer gestanden hat, in dem geraucht wurde. Als ich das mitbekommen hatte, hab ich mir gedacht, die spinnt ja wohl voll, man kann es echt übertreiben... Aber jetzt...
... hat meine SchwieMu uns einen Stubenwagen von Bekannten besorgt und wollte, dass ich ihn mir anschaue. Als ich ins Zimmer komme, meint sie als erstes zu mir: "Der riecht im Moment ein bisschen komisch, denn die sind beide starke Raucher und ausserdem stand er jetzt ein Jahr auf dem Dachboden."
Und da hatte ich sofort so eine Horrorvision vor Augen, dass der arme Stubenwagen zur Zeit seiner Benutzung bestimmt total vollgequalmt wurde und jetzt total nikotin- und teerverseucht ist... Und irgendwie will ich nicht, dass mein Krümel da jede Nacht seiner ersten paar Monate darin verbringt...

Krieg ich grad ne Macke oder was meint ihr? ;-)

Bzw noch wichtiger: Wie sag ich's ihr, ohne sie vor den Kopf zu stossen?

Liebe Grüsse,

Hanna (30+4)

Beitrag von bina20 13.09.06 - 13:31 Uhr

huhu


ich muss sagen du bekommst keine macke mit dem stuhl das finde ich übertriben weil da is ja nich viel stoff dran wo der rauch so doll rein zieht aber bei einem stubenwagen kann ich das voll und ganz verstehen das baby verbringt ja viel mehr zeit dort drin als in einem hochstuhl


ich würde es einfach sagen das du das nich so scön fidest das der so muffelt und voll geraucht is oder du sagst einfach du möchtest doch keinen haben da die kleinen eh nich alzu lange da drin liegen


glg bina

Beitrag von jennifer1282 13.09.06 - 13:33 Uhr

Hallo,
kann man den Stoff abnehmen und waschen? Wir bekommen den Stubenwagen von meinen Schwiegereltern (starke Raucher) und mache mir jetzt nach dem lesen hier meine Gedanken.


LG Jennifer

Beitrag von hanni123 13.09.06 - 13:39 Uhr

Hmmm, weiss ich nicht genau, ich denke schon, dass man den Stoff abnehmen kann und waschen, bei Babysachen ist das ja meisten so, da da ja doch öfter mal Unglücke ;-) passieren... Aber in der Matratze ist da bestimmt auch der ganze Müff noch drin... Ob man die waschen kann???

Liebe Grüsse,

Hanna

Beitrag von schmetterling7 13.09.06 - 13:58 Uhr

hi

ich kann dich total verstehen,
ich könnte auch einen Áutositz bekommen
von einem Raucherauto....
bin auch schwer am Überlegen#schwitz

Beitrag von daminchen 13.09.06 - 14:23 Uhr

Hallo Hanna,

wir haben auch einen Stubenwagen bekommen, der zwar zum Glück nicht aus einem Raucherhaushalt stammt, aber dafür nun mittlerweile drei Jahre auf einem muffigen Dachboden verbracht hat.

Ich habe alle Stoffteile abgemacht und werde diese zweimal durchwaschen. Bzgl. der Matratze werde ich auch mal schauen, ob man die nicht waschen kann. Ansonsten holen wir uns eine neue, ist auf alle Fälle billiger als ein neuer Stubenwagen...

LG
Daminchen #blume 28. SSW

Beitrag von tinti 13.09.06 - 15:06 Uhr

Hallo Hanna,

find ich gar nicht, dass du eine Macke bekommst...

Ich könnte das auch nicht haben, wenn´s muffig riecht oder womöglich nach Zigaretten stinkt... IIIIIIIIIIHHH.. mein sauberes frisch geschlüpftes baby verstinken lassen... nein, das machen wir nicht :-)
Nein, aber was Du machen kannst, versuch die Stoffe abzunehmen und zu waschen und gibst halt auch eine neue Matratze rein.
Das muss (werde) ich auf alle Fälle auch machen -wir haben ein Erbstück (Biedermeier-Gitterbett) , das muss auch noch gereinigt werden und mit neuer Matratze bestückt wercen...
ansonsten - alte Sachen sind eigentlich sehr schön !!! Finde ich jedenfalls ( und Deine Schwiemu fühlt sich sicher nicht vor den Kopf gestossen, nur weil du auf Hygiene achtest) !!

LG Tinti mit#baby 18SSW