Na was war denn das??

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von rica 13.09.06 - 13:40 Uhr

Hallo meine lieben Liebenden,

nachdem ich mich hier schon mehrmals über den weiblichen Orgasmus informiert habe, um endlich mal auf den Weg des Inneren zu kommen ;-)
muss ich sagen, dass sich mein Beckenbodentraining langsam bezahlt macht #huepf
allein durchs Training werd ich ganz rallig...

1. ich bin enger und feuchter und
2. wesentlich mehr Empfindungen und dadurch mehr Bock.

Nun hat mich mein Männe gestern oral befiedigt und #hicks
neben der extremen Feuchtigkeit kam auch etwas wässrigeres aus der Harnröhre, nun weis ich, dass das weibliche Ejakulat daher kommt... es roch neutral, war farblos.

hab ich ejakuliert?? #kratz

die Mhhhhh... uschi

Beitrag von gundel_gaukelei 13.09.06 - 13:52 Uhr

Vielleicht hast Du auch ins Bett gepieselt?#schock

Beitrag von rica 13.09.06 - 19:58 Uhr

... dann an die waschmaschine :-p

Beitrag von mmhhh... 13.09.06 - 13:57 Uhr

Vielleicht hast du doch nicht so konsequent trainiert, wie du meinst?! #schock

Beitrag von *** 13.09.06 - 14:35 Uhr

Hallihallöle...

kenn ich, passiert mir auch immer wieder.
Manchmal ist es lästig #putz, scheint aber den Partner unheimlich anzumachen ;-)!

Grüsse ***

Beitrag von sebel2005 13.09.06 - 20:48 Uhr

Hi,

das weibliche Ejakulat strömt nicht aus der Harnröhre, sondern aus der sog. Paraurethraldrüse, die ihre Ausgänge direkt daneben hat.

Viel Spaß noch beim abspr... #freu

lg Sebastian