Babybay - wer hats ? und wielange benutzt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von curlysue1 13.09.06 - 14:25 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben, rentiert sich der Kauf oder eher nicht?

LG
Curly #gruebel

Beitrag von laurasonne 13.09.06 - 14:42 Uhr

Hallo curly!
also ich kann nur sagen, das es sich absolut bewährt.. die babys schlafen im eigenen bett und trotzdem nah bei der mama. ausserdem sehr praktisch wenn du stillst oder die kinder quengeln. ich schlaf oft hand in hand mit meiner tochter, da sie sehr viel ruhiger schläft, wenn sie mich spürt. benutzen kannst du es solang sie rein passen und du es willst.
lg lydia

Beitrag von chris1067 13.09.06 - 14:43 Uhr

Wir haben ein Beistellbett von Roba, das war günstiger. Vinzent ist jetzt 4,5 Monate und ziemlich groß, 65 cm und 7,4 kg. Er passt leider bald nicht mehr rein. Ich finde das Bett toll und würde es wieder kaufen. Das Stillen ist nachts super einfach, man muss nur rüber fassen. Ich dreh ihn auch öfter vom Bauch auf den Rücken und umgekehrt. Gerade in den Nächten, in denen er dreimal gestillt werden möchte, bin ich sehr froh drum. Nachteil: man bekommt halt jedes Geräusch mit, gerade am Anfang hat er ziemlich geschnorchelt und der Mann wird evtl durch das Stillen gestört. Meiner schläft immer wieder für ein paar Wochen im Gästezimmer.

Christiane und Vinzent 2.5.06

Beitrag von maxi77 13.09.06 - 16:09 Uhr

Hallo,

hatte ich 6 Monate. Da sie immer ihre Arme ausbreiten wollte. Also wenn ich noch mal ein baby bekommen sollte und kein Babybay haette wurde ich mri das von HOB ?! oder Wohlfiz kaufen oder ein normales Kinderbett mit Fuessen, das kannst du naemlich genauso nehmen und an eurem Bett befestigen. uf alle Faelle fand ich Snuggle Nest in den ersten Wochen super und danach das Babybay. Leider alles viel zu teuer. ;-) Mein Freund rollt schon immer mit den Augen wenn ich sage....SCHAAAAAAAAAAAAAAAATZ weisst du was ich gelsen habe......... #freu

LG

Beitrag von curlysue1 13.09.06 - 20:59 Uhr

Ja leider alles ziemlich teuer (wenn ich es beim ersten gewollt hätte wäre es vielleicht noch rentabler#kratz) aber trotzdem ich denke das werden 6 angenehme Monate immerhin ein halbes Jahr;-)

Was kosten die anderen wo Du erwähnst? Wo liegt der Vorteil? Unser Gitterbett kann man leider nicht ohne größere Maßnahmen umbauen.

LG
Curly mein Mann ist vom Geld ausgeben auch schon genervt:-p