Soft-oder Gestelltragetasche für Teutonia Mistral (Winterbaby)???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von yve96 13.09.06 - 15:52 Uhr

Hallo liebe Muttis!

Ich bekomme ein Winterbaby (ET 4.11.06) und stehe vor der Entscheidung ob ich eine Softtragetasche oder eine Gestelltragetasche zum Kinderwagen nehmen soll?
In der Softtragetasche ist meiner Meinung nach weniger Platz, vorallem wenn noch eine Matratze drin liegt.Aber praktisch ist, daß man sie zum Fußsack umwandeln kann.

In der Gestelltragetasche ist für Decke, warmeingepacktes Baby usw. etwas mehr Platz. Nachteil: sie ist schwerer, wenn man das Baby mal schnell in der Tasche mitnehmen möchte.

Welche Tasche habt ihr und welche ist eurer Meinung nach für den Winter besser geeignet?

Viele liebe Grüße

Yve + #baby 33.SSW

Beitrag von quitschi2006 13.09.06 - 16:50 Uhr

Hallo Yve,

wir hatten eine Hartschale und keine Tasche, damit bin ich auch gut gefahren ! Ich fand, dass unser Kleiner darin besser geschützt war. Ich würde immer wieder eine nehmen, vor allem gerade, wenn man ein Winterbaby hat !

Im Februar war es ja auch noch ewig kalt.... da hat sich die Hartschale bezahlt gemacht !

Lg
Steffi mit Gian-Luca (09.02.06, der seine Hartschale seit zwei Monaten nicht mehr benutzt ! )

Beitrag von mumie 13.09.06 - 17:24 Uhr

Hi,
ich habe eine Hartschale genommen.
Ich finde die Kinder liegen da besser und geschützter drinne und man kann sie meiner Meinung nach länger benutzen.

Ich würde immer wieder eine Hartschale kaufen.

LG Mumie & Thies18/06/06 ( der gerade auf meinen Schoß friedlich schlummert )

Beitrag von manoli71 13.09.06 - 18:19 Uhr

Hallo Yve!

Ich hatte auch eine Hartschale. Eigentlich fand ich sie auch gut, aber sie war so tierisch schwer. Und weil Philipp oft im Kiwa eingeschlafen ist, mußte ich sie immer hochschleppen. Und das fand ich echt anstrengend. Da hab ich mir immer wieder ne Softtasche gewünscht. Aber für das Kind ist eine Hartschale meines Erachtens echt besser.

LG Tina