Durchfall in der Frühschwangerschaft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von littlelia 13.09.06 - 15:54 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Hatte ja Montag positiv getestet, leider konnte der Doc noch nichts sehen.
Nun meine Frage hab heute leichten Durchfall, d.h. sobald ich etwas zu mir nehme muß ich kurz darauf zur Toilette.
Hat das was mit der Frühschwangerschaft zu tun?
Hatte ihr das auch???
Bin für jedes kleinste Schwangerschaftsanzeichen so dankbar weil der Doc ja noch nichts gesehen hat, muß Di wieder hin.

Danke für Antworten

Gruß Lia

Beitrag von paprika 13.09.06 - 16:11 Uhr

Kenn ich zu gut, bei mir hat das drei monate nicht aufgehört...(allerdings nicht nach jeder mahlzeit, also ein bissl wurde schon verarbeitet)
ich lebe noch, baby gehts gut und wächst prima;-) also wenn du nicht grade 5 oder mehrmals am tag aufs örtchen rennst und der wasserverlust sich in grenzen hält, würd ichs einfachmal beobachten. sollten sich aber sonstige symptome für magen-darm-infekt dazu gesellen oder du den eindruck haben, dass dein körper nichts mehr verarbeitet sondern alles einfach wieder rausschmeißt, dann geh lieber mal zum arzt! manchmal ists auch nur stress bedingt oder dein körper macht sich bei umstellung selber noch mehr stress.
soviel von mir, wünsch dir alles gute, dass sich das bald legt,
Paprika 17.ssw

Beitrag von sunny2108 13.09.06 - 16:56 Uhr

Hallo,

auch ich kenne das nur zu gut. Die 5 SSW hatte ich durchgehend das Problem, in der 6ten hat es abgenommen. Um nicht ständig auf dem WC zu hocken habe ich Kohle Compretten eingenommen und zur Gewährleistung der Kindesversorgung ein Elektrolyte Präperat in flüssiger Form zu mir genommen. Bin jetzt 8+6 und alles ist soweit ok.

Ich wünsche eine sonst beschwerdefreie und schöne Schwangerschaft.

Beitrag von butterflyvanessa22 13.09.06 - 17:39 Uhr

Ich hatte auch Durchfall. Dachte deswegen das die Pestdoch noch kommt weil das sonst immer ein Anzeichen war. Der Durchfall war in ca. 2 Wochen weg. Musst viel trinken weil da viel Wasser abgeht und bei mehr wie 4x tägl. würde ich mal zum Arzt. Ich habe dann getrocknete Heidelbeeren gegessen was mir gut bekam