Baby-Erkältungsbad - Bitte dringend!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bine3002 13.09.06 - 15:54 Uhr

Meine Kleine hat Schnupfen. Jetzt wollte ich sie heute baden und wir haben das Baby-Erkältungsbad von Penaten hier. Jetzt steht aber hier, dass es nicht für Säuglinge und Kleinkinder geeignet ist:
http://www.netdoktor.de/medikamente/100009615.htm

Warum ist es dann ein Baby-Erkältungsbad? Hat jemand Erfahrungen mit dem Zeug?

Beitrag von maxi77 13.09.06 - 16:06 Uhr

Hallo, also dann nehme es lieber nicht. Warum Penaten sowas macht., keine Ahnung maile die doch mal an. Schau mal paar Post ueber deinem, da stehen Tipps zum Schnupfen oder schau mal hier links bei Suche da sind auch zig Tipps.

LG

Beitrag von kathyherzchen 13.09.06 - 16:18 Uhr

Hi bine,
Maile das doch mal an Penaten. Also kann ich mir echt nicht erklären #kratz. Babyerkältungsbad für Säuglinge nicht geeignet. Spwas Blödes.#gruebel
Liebe Grüße
Kathy

Beitrag von schmusi_bt 13.09.06 - 16:19 Uhr

Hallo, man soll Baby´s garkeine Erkältungssachen geben, das kann beidenen die Atemwege lähmen und sie bekommen keine Luft mehr. Früher hat man Babix genommen soll man heute nicht mehr machen . Wenn ich was nehme dann ist es Transpulmin aber nur im Notfall wenn garnichts mehr geht !

Schmusi mit Max und Felix

Beitrag von bine3002 13.09.06 - 17:33 Uhr

Danke Euch. Ich habe sie jetzt vorsichtshalber nicht mit dem Zeug gebadet. Hatte die Flasche kurz offen, da hat schon das Badezimmer gemüffelt, sie hat es also mehr oder weniger unabsichtlich eingeatmet. Scheint gereicht zu haben, denn ihre Nase ist jetzt frei.

Penaten habe ich angeschrieben.

Beitrag von inge1970 13.09.06 - 22:23 Uhr

Ich tue immer einen Tropfen Lavendelöl (aber BIO-Qualität) auf ein nasses Handtuch und lege es auf die Heizung. Das beruhigt und wirkt mild schleimlösend.

Von Erkältungsbädern halte ich nichts und bin gespannt auf die Antwort von Penaten.