Kann es sein, dass

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pervulgatus 13.09.06 - 15:57 Uhr

die Kleinen wenn sie zahnen viel anfälliger für Schnupfen und so was sind? Mein Kleiner wird noch voll gestillt ( 5 Monate) und trotzdem hats ihn erwischt. Der Schnupfen will auch einfach nicht weggehen, trotz Kochsalz etc. Und im Moment zahnt er auch ganz heftig...

Beitrag von maxi77 13.09.06 - 15:59 Uhr

;-)Hallo,

ja auf jeden Fall, daher bekommen die Maeuse ja auch meistens noch erhoehte Temperatur

LG

Beitrag von schwedin1 13.09.06 - 16:04 Uhr

Gleichzeitig verliert das Kind mit 3-4 Monate sein Immunschutz, den er durch die Muttermilch bekommt, und ist damit anfälliger da er jetzt sein eigenen Schuzt aufbauen muss - sagt wenigstens meine Hebamme und der Arzt auch

LG Schwedin1

Beitrag von sanny07 13.09.06 - 16:49 Uhr

Elias ist jetzt 10 Monate und hat am samstag sein erstes Zähnchen bekommen! Er hat kurz vorher einen Infekt bekommen mit schnupfen und husten und nach einer Woche ist ein neuer infekt hinzu gekommen! Ich denke auch das das mit dem zahnen zusammen hängt!

LG Sanny und #schein Elias der heut bei seiner Omi schläft#huepf