Pflasterränder

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von knuddelsonne 13.09.06 - 16:18 Uhr

Hab mal eine Frage. Mein Mann hat ein Furunkel am Bein an einer sehr ungünstigen Stelle. Wir haben von der Ärztin jetzt eine Salbe bekommen die wir drauf machen sollen unddann ein Pflaster drauf. Nun hat er aber die Kleberänder von dem Pflaster noch drauf, die gingen auch durchs baden nicht wirklich weg.

Womit bekommen wir die ab? Haben schon Nagellackentferner, Desinfektionsmittel und die Ölpflegetücher von unserem Sohn ausprobiert aber nix hat geholfen.

LG Sunny

Beitrag von hexmaus 13.09.06 - 19:50 Uhr

Mit Benzin müsste es gehen.

iris

Beitrag von engel62 13.09.06 - 21:17 Uhr

Ich träufle vorher immer etwas Olivenöl aufs Pflaster, dann geht es leicht ab und es bleiben keine Ränder.

Beitrag von jasminb 13.09.06 - 22:32 Uhr

Mit Wundbenzin gehts ganz leicht weg. Gibts in der Apotheke.