Wie wird eine Eileiterschwangerschaft diagnostiziert und....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jette09 13.09.06 - 16:28 Uhr

Hallo!
Wie wird eigentlich eine Eileiterschwangerschaft diagnostiziert und wie sieht die Behandlung aus?
Ab wann kann man z.B. eine Eileiterschwangerschaft feststellen?
Gruß
Jette

Beitrag von carsta72 13.09.06 - 16:33 Uhr

Hallo ich hatte im DEz 05 selber eine ELss und weiß daher das sie nur sehr schwer zu diagnostizieren ist, weil alle Anzeichen wie bei einer normalen SS sind der Verdacht entsteht aber wenn alle Ergebnisse pos sind und in der Gebärmutter nichts zu finden ist obwohl man ja ab ca 6 -7 SSw was sehen müßte.
Wenn sich die Diagnose bestätigt muß die Elss operativ entfernt werden da es sonst zu großen Komplikationen kommen kann,wie bei mir und der EL mit raus muß.
Wenn Du noch Fragen hast kannst du sie gern auch per mail stellen.

Beitrag von njusi22 13.09.06 - 18:12 Uhr

Hallo!

Hatte vor zwei Wochen meine OP, Eileiterschwangerschaft! :-[

Bei mir wurde aber nix rausgenommen, dass ist nur im schlimmsten Fall!!!


Lg Birgit