Jammer!! Heute Stress und jetzt Bauchweh??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juliane1977 13.09.06 - 16:58 Uhr

Hallo,

muss mich mal ausheulen #heul

Habe heute meine zweite Examensprüfung geschrieben und war natürlich sehr aufgeregt, hab auch noch eine Sehnenscheidenentzündung, die ganz schön weh tut. :-(

Seit Mittag habe ich jetzt Bauchweh, das nimmer weggeht und Angst, dass das mit dem Examensstress meinem Baby gar nicht guttut. Magnesium habe ich schon genommen, aber immer noch Angst, dass etwas nicht stimmt.

Nächste Woche hab ich nochmal drei schriftliche Prüfungen und weiß gar nicht, wie ich das schaffen soll #gruebel Eine geht sogar über sechs volle Stunden, von 8-14 Uhr.

Zusätzlich ziehen wir noch in eine neue Wohnung, die mein Mann gerade (ganz allein, ohne mich) renoviert, so kann er auch nicht bei mir sein.

Warum kommt auch immer alles zusammen?#heul

Jetzt habe ich aber trotz Jammerkrise noch eine Frage: seit ein paar Tagen habe ich so ein komisches unregelmäßiges Pochen unter halb vom Brustbein, kennt das jemand, als ob etwas von innen gegen den Bauch schnippst. Mein Hausarzt, bei dem ich wegen meinem Arm war meint, das käme vielleicht davon, dass mein Bauchi - der eigentlich noch keiner ist - schon alles ein bisschen zusammendrückt und das das Pochen von einem großen Blutgefäß sein könnte. #kratz

Fühlt sich aber eher an wie Muskelzucken. Fürs Baby ist es definitiv zu früh und viel zu weit oben.

Danke fürs Zuhören, mir gehts schon besser,

LG Juliane, 14. SSW