Kind widerspricht- an alle Tipgeber!!!!!

Archiv des urbia-Forums Erziehung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Erziehung

Kinder fordern Eltern täglich neu heraus zu Auseinandersetzung und Problemlösung. Kinder brauchen Grenzen - doch welche und wie setzt man sie durch? Welche Erziehung ist die richtige? Nutzt hier die Möglichkeit, euch hilfreich mit anderen Eltern auszutauschen.

Beitrag von panther1977 13.09.06 - 17:00 Uhr

Hallo an alle, die mir geschrieben haben!


Manchmal widerspricht sie einfach nur so, daß bringt mich hauptsächlich auf die Palme. Wir schließen auch oft Kompromisse oder sie bekommt, was sie möchte, denn sie hat oft gute Argumente. Wenn ich dann dahinterstehe, gebe ich ihr recht!

Aber ansonsten versuche ich auch oft, wegzuhören. Aber oft kommt dann trotzdem was nach. Naja, sie ist halt so! Mit 12 Monaten sagte die KiÄ schon, das sie einen starken eigenen Willen hat. Und das ist noch so!!!

Danke an alle!

Beitrag von p.zwackelmann 13.09.06 - 17:32 Uhr

Wie viele neue Threads eröffnest du denn noch?

Mach das doch in einem, dann rutschen die anderen nicht nach hinten.

Beitrag von morgenlandfahrerin 13.09.06 - 17:48 Uhr

Hallo Zwackelmann,

weißt Du, ich bin Dir hier bei Urbia noch nie "persönlich" begegnet, will sagen, wir haben uns in noch keinem Thread getroffen. Wenn ich aber mal zufällig etwas von Dir lese, raunzt Du bei Deinen Postings die Leute ganz oft an. Macht Dich das glücklich? #kratz. So etwas finde ich umso bedenklicher, als Du es noch nicht mal für nötig hältst, eine aussagekräftige VK zu erstellen. Das sind mir die Richtigen...nix von sich preisgeben, aber immer schön austeilen! Finde ich irgendwie feige...

Mein Tipp: versuche es doch einfach mal anders! Mit einem inneren Lächeln fühlt man sich gleich viel besser.

Nix für ungut.

MLF

Beitrag von p.zwackelmann 14.09.06 - 08:41 Uhr

Danke!

Beitrag von panther1977 13.09.06 - 18:30 Uhr

An Zwickelmann!

Was soll das gemotze? Ich bin eigentlich nicht unfreundlich, aber das finde ich gemein von Dir!#heul#schmoll

Ich eröffne mehrere Threads, damit es ganauer angeschaut werden kann. Also wer zu einem nichts weiß, weiß vielleicht beim anderen was. Und willst Du eine ewigkeit lesen? Und außerdem fallen einem manchmal eben Fragen erst beim Schreiben ein.

Ich ´will ja nicht unfreundlich sein, aber wenn es Dir nicht gefällt, warum liest Du sie dann? Ich möchte auch bloß Hilfe haben!!!!!!!!

Versuch bitte demnächst etwas höflicher zu sein! Und ich finde es halt richtig, sich auch mal bei den tollen Tiplern zu bedanken, man bekommt sonst selten Rückmeldung. Und soll ich etwa jedem einzelenen shcreiben? Dann rutschst Du noch weiter hinter!!!!

panther1977

Beitrag von curlysue1 13.09.06 - 20:21 Uhr

Wer blättern kann ist klar im Vorteil, ich verstehe das ganze getue von "dann rutschen die anderen Beiträge nach hinten :-p) einfach nicht.

Wo ist da das Problem?????

Beitrag von bambolina 13.09.06 - 23:27 Uhr

Also ich kann auch blättern #freu bin sicher nicht piensig - hätte mich folglich auch nie beschwert ;-) aber das Problem liegt darin, dass man 4 Beiträge hintereinander innerhalb kurzer Zeit auch zusammen fassen könnte ;-) ... einen Beitrag trennen geraden mal 3 Minuten vom anderen #kratz

Beitrag von curlysue1 14.09.06 - 08:18 Uhr

Stimmt schon man hätte es zusammenfassen können aber ich habe was dagegen wenn einer immer blos stänkert.

Sonst gebe ich Dir Recht

Beitrag von bambolina 14.09.06 - 22:25 Uhr

okeeeeee :-) gebe dir auch Recht..... manche Zeitgenossen können wohl net anderster ;-)
lg bambolina

Beitrag von taifunny 13.09.06 - 21:25 Uhr

Vielleicht wiederspricht sie Dir ja, weil Du selbst immer das letzte Wort haben musst? Vielleicht kann ja ein Kind nur nachleben, was ihm vorgelebt wird? Und vielleicht kannst Du Dich ja im Umgang mit Deinem Kind mal ein bischen entspannen? Sie ist 4, also bleib doch einfach mal cool! LG Sabine

Beitrag von laetitiajosephine 14.09.06 - 09:59 Uhr

4 Threads zu einem Thema ist echt etwas übertrieben. Schließlich kann man ziemlich gut durchblättern, wenn etwas interessiert. Zuviel Langeweile grad?

Beitrag von tasha_26 14.09.06 - 10:33 Uhr

Und dein Beitrag ist nun sinnvoll #kratz ?

Tasha