Mag nimmer!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von enti1976 13.09.06 - 17:07 Uhr

Hallo ihr,

bin total down heute, hab jetzt langsam die nase voll vom Schwanger sein (und noch drei Wochen vor mir!!! #heul)

mich regt alles und jedes auf, mein Mann vor allem... - auch wenn er eigentlich nie da ist.... - geht um kurz nach sechs aus dem Haus und kommt um halb neun wieder, isst etwas und legt sich vor den Fernseher :-[ kommunikation findet eigentlich gar nicht mehr statt, zärtlichkeiten auch nicht... Mein armes kleines leidet wohl die ganze zeit mit, wenn ich nur Heulphasen habe...

weiß aber nimmer, was ich machen soll... hab heut nacht tierische Bauchschmerzen gehabt, dachte dann auch, dass Fruchtwasser abgeht, aber es hörte dann wieder recht schnell auf - bin wohl inzwischen nur absolut inkontinent :-[

hier sieht es echt schlimm aus, aber ich kann mich nicht mal mehr dazu aufraffen, bin echt deprimiert!

Will dass mein kleines endlich da ist - und der Ballon weg :-[ kann ganz schlehct aus dem liegen aufstehen, nur auf einer seite liegen (auf der ich schlecht schlafen kann... - aber die andere mag baby nicht, da meine ich, mein Bauch platzt gleich vor tritten...)

muss morgen wieder zum Arzt und hab schon wieder soviel zugenommen....

Ach irgendwie ist alles MIST!!!

LG Enti (38. SSW)

Beitrag von jekyll 13.09.06 - 17:10 Uhr

ich kann dich sehr verstehen....hab auch keine lust mehr. hab schon echt angst, dass er gar nicht raus will so wie es aussieht......

mein mann hat mich auch grad aufgeregt. vielleicht liegt das aber eher an mir weil ich etwas gefrustet und schlecht gelaunt bin.

wünsche dir viel kraft und alles gute.

lg jekyll

ET -3

Beitrag von 77ena 13.09.06 - 17:13 Uhr

Hey Leidensgenossin!

Jedenfalls in so einigen Punkten:
- Mag auch nich mehr (hab noch 4 Wochen vor mir...)
- mein Freund ist auch nur am Arbeiten und die Kommunikation kann man auch in 10 Sätzen täglich festhalten...
- zugenommen: über 19 KG #schock
- kann zwar liegen, aber kaum mehr LAUFEN! Baby liegt auf dem Ischias...

Du siehst: Du bist nich allein #liebguck

Alles Liebe

77ena (ET - 30) + #babygirl inside

Beitrag von shippchen 13.09.06 - 17:20 Uhr

Hallo Enti,

lass dich erst mal #liebdrueck. Mir ging es als ich so weit war wie du genau so, kann dich also bestens verstehen. Hatte absolut keine Lust mehr, wollte nur noch auf dem Sofa rum liegen, alles war mir zu viel, mit meinem Mann gab es nur noch Zoff oder keine Komunikation, aus dem gleichen Grunde, wie bei dir auch.

Aber weißt du was, irgendwann haben wir dann wieder miteinander geredet, an einem Wochenenende. Hab darauf bestanden. Dann haben wir ein wunderschönes Wochenende verbracht und seitdem ist es wieder viel besser.

Auch sonst geht es mir mittlerweile total gut. Hab seit etwa 2 Wochen plötzlich total viel Energie, geh schwimmen, war im Garten, hab geputz, ja sogar gelernt,...

Mittlerweile bin ich ET+1 und es macht mir überhaupt nichts mehr aus, schwanger zu sein. Muss dazu sagen, dass ich es überhaupt nie wirklich toll fand, schwanger zu sein. Nicht, weil ich mich nicht auf das Baby freue sondern einfach, weil schwanger sein einfach nicht schön ist, bis auf jetzt.

Hoffe sehr, dass ich dir etwas Mut machen konnte. Lass den Kopf nicht hängen.

Ganz liebe Grüße,
Simone