Frage zur Steuerklasse

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von dany1980 13.09.06 - 17:10 Uhr

Hallo alle zusammen,

ich habe am Samstag geheiratet. Ich bin schwanger und arbeite nur noch bis Mitte Dezember. Wie sollen wir das nun am besten mit der Steuerklasse bis Dezember machen? Wenn ich drei und mein Mann fünf hat, habe ich ja soviele Abzüge, oder?
Sollen wir beide 4 nehmen? Wird da viel abgezogen?
Mein Mann arbeitet Vollzeit und hat somit mehr Lohn als ich. Ich arbeite mit 100 Stunden im Monat als Teilzeit. Er bekommt zurzeit ca 1200,-€ raus und ich ca 930,-€.

Vielen Dank für Eure Tipps.

Dany

Beitrag von malawia 13.09.06 - 17:21 Uhr

Der der die 5 nimmt hat mehr Abzüge, als der mit 3. Bei euch ist wahrscheinlich 4 und 4 am besten.
Schau doch mal hier:
http://www.steuern-online.de/rechner/steuerklasse/steuerklasse_start.htm
Einfach Gehalt eingeben, Bundesland, evtl. Kinderfreibeträge usw. und dann mal anzeigen lassen wo ihr die wenigsten Abzüge habt. Es muss das Bruttoeinkommen angegeben werden.

Beitrag von dany1980 13.09.06 - 17:28 Uhr

Super, vielen Dank!

LG

Beitrag von dany1980 14.09.06 - 09:50 Uhr

HI leider geht die seite nicht auf und ich finde sie auch so nicht. Kannst du dich nochmal bei mir melden??

Dany