Soll ich den KIWU an den Nagel hängen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von pur2006 13.09.06 - 17:15 Uhr

HAllo erstmal

Bin nach 2 Wochen endlich wieder online( PC hat gespinnt)

Zu meinem Problem:

Ich habe keine Kraft mehr jeden Zyklus darauf zu hoffen das ich ss sein könnte.

Da dreht man doch durch bei dem ganzen ich muss Tempi messen, ich muss meine Tabl. nehmen u.s.w uns so fort, ich kann nicht mehr.

Nehme den Mönchpfeffer jetzt noch bis die Packung leer ist und dan habe ich eben pech gehabt wenn es nicht klappt mit ss werden.

Vielleicht soll es bei mir einfach nicht sein und zudem habe ich ja auch noch bestimmt 18 Jahre zeit ss zu werden. Habe mir oft genug anhören müssen du bist ja noch so Jung. Jetzt ist schluss ich habe keinen bock mehr auf stress.

LG eure Pur (Die einfach nicht mehr kann.)

Beitrag von pur2006 13.09.06 - 17:23 Uhr

Sorry in der überschrieft ist ein Falsches wort rein gerutscht sollte heissen:
ich werde den KIWU an den Nagel hängen.

Beitrag von nacktmulle 13.09.06 - 17:32 Uhr

warum gibst du ihr so eine dumme antwort?
darauf fällt mir nur ein! überschrieft schreibt man ohne "e"!
überschrift!

das mußte ich jetzt mal los werden.

Beitrag von break 13.09.06 - 17:39 Uhr

ähm, sie hat sich selbst einfach nur verbessert...

Net gleich so Aggro :)

Greetz
Break

Beitrag von nacktmulle 13.09.06 - 17:48 Uhr

sorry, war nicht so gemeint! bin gerade ziemlich auf 180 und habe nicht auf den "absender" geachtet!!!!

tut mir leid #schmoll

Beitrag von pur2006 13.09.06 - 18:11 Uhr

Sorry wirklich mein fehler. Hätte besser aufpassen müssen.

Warum bist du den auch 180. nacktmulle

Beitrag von sami20 13.09.06 - 23:55 Uhr

Hallo Pur,

Das solltest du nicht direkt tun...es ist nun mal so je mehr man sich drauf konzentiert desto weniger hat man den Kopf frei...ich kenn das nur allzugut...mir sagte man vor einigen Jahren ich könnte keine Kinder mehr bekommen ,das war ein schock ,aber damit hatte ich mich abgefunden,bis vor einigen tagen,da sagte der arzt es besteht wahrscheinlich eine schnwagerschaft^^ ich hab nichts gemacht nicht dran gedacht...ich war nur ein paar tage mit meinem Freund in München wegen einer Hochzeit...und das rate ich dir auch mach mal Urlaub schalte einfach mal ab,denn so gibt das leider nichts du bist zu sehr unter druck das es nun klappen muss,weil man es sich sooo sehr wünscht!Aber du bist wirklich nicht alleine ...genieß einfach nur die zweisamkeit und den sex mit deinem partner ...und du wirst sehen der rest kommt von ganz alleine^^#liebdrueck

Beitrag von nesliboz 20.09.06 - 17:56 Uhr

hallo pur

ich denke du und ich sind in der kleichen situation
ich habe mich bei urbia angemeldet gleich nachdem ich die pille abgesetzt habe. seid dezember 05 versuche ich nun schwanger zu werden. und es klappt auch nicht.
mit rechnen des ES und der fruchtbaren tage, und einnehmen der ganzen Folensäure etc.. und nach dem ES immer vorsichtig sein , jaa nichts schweres aufheben. weil es könnte ja passiert sein... und dann denkt mann aaah meine brüste tun weh oder sonst irgendweas...... und dann..... dann kommt die MENS. und mann ist so enttäuscht.
und jedesmal sagt man sich.... ok.. ich werds lockerer nehmen.. aber geht nicht.
mann geht aufs klo.. und schaut... blut oder nicht blut? schmierblut ? keines da.. ok vielleicht bin ich von der sorte frau die es nicht merken wenn sie ss sind bis die mens aussetzt...und so geht es von monat zu monat.
ich habe festgestellt... das ich mich so warnsinnig gemacht habe.
hab aufgehört bei urbia vorbeizuschauen... obwohl die ja nichts dafür können. aber so kann man einfach nicht wirklich abstellen.
hab aufgehört folensäure zu nehmen bei urbia vorbeizuschauen.
erst jetzt nach einem monat wiedermal reingeguckt heute.
und ich muss sagen... ich bin lockerer drauf.
ich würde dir das auch mal raten.
dann nimmst du auch den druck der auf deinem partner lastet .
macht liebe... aber weil ihr es in dem moment wollt... und nicht weil es der ES tag ist oder so was..... ich glaub auh fest drann.... es wird schon noch passieren.
wir mein mann und ich geniessen jetzt einfach noch unsere zweisamkeit... und die freiheit und die ruhe und unsere arbeit und einfach UNS.... der rest wird kommen.... ganz bestimmt.
und dann ist der überraschungseffekt... die freude und das wunder viel viel wirksamer... als es immer zu planen und darauf hinzurechnen

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Nesli#herzlich#kuss