Aprilis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von suzannez 13.09.06 - 17:37 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

so wie ich das sehe, haben wir bald das erste Quartal hinter uns, das ist doch mal Grund zur Freude oder #freu?

Wie geht´s Euch?
Bei mir wird schon gemunkelt, dass es ein Junge wird, weil ich ausser Brustwachstum und Blähbauch nichts spüre...

Ich drücke Euch allen ganz fest die #pro

Suzanne
#baby 9+7

Beitrag von baby2008 13.09.06 - 17:41 Uhr

Hi Suzanne,

ja stimmt, bald habe wir es geschafft!
Mir geht es bis auf anhaltemde Übelkeit ganz gut! Na ja und müde bin ich!
Wir hätten nach 2 Zicken auch gerne einen Jungen!

Warten wir es mal ab!

LG Arijane+#baby 9SSW

Beitrag von peick 13.09.06 - 17:41 Uhr

Hey Suzanne...plus #baby!!!
Ich bin heute 9+3!! Mir gehts auch gut...ich spüre auch noch nicht soo viel...außer das ich noch sehr müde bin!! Ich war heut beim FA...sie hat das CTG angelegt und wir konnten das Herzchen schon dadurch puckern hören#huepf#huepf...
Leider muss ich nochmal ins Krh. da ich einen Polypenam Gebärmutterhals habe, der weg muss!! :-(Deshalb haben sie heute auch kein US gemacht, damit sie unten rum nicht soviel rummanipuliert!!!...Kathleen:-)

Beitrag von ligth1807 13.09.06 - 17:43 Uhr

Hallo,

bin auch eine April-Mami #freu (ET: 14.04.07)
Leider haben mich sämtliche Beschwerden erwischt (Müdigkeit, Übelkeit, Pickel, Haarausfall usw)
Vieleich ja ein Mädchen #gruebel

Morgen habe ich meinen nächsten Termin zum US #schwitz

lg ligth + pünktchen (9+4)

Beitrag von butterflyvanessa22 13.09.06 - 17:47 Uhr


Hallo Aprillmamis,

Mir geht es den Umständen entsprechend,

mir war vorhin erst wieder übel,aber nach paar Keksen geht mir es jetzt besser. Bei mir wird es bestimmt ein Mädchen hab schon davon geträumt,aber wenn ich es zb im Cinesischen Kalender ausrechne wird es ein Junge. naja lassen uns überaschen ;-)

ich drücke auch allen die Daumen #pro und denen wo auch die Übelkeit ist baldige Besserung wir haben es bald geschafft #huepf

Beitrag von mama_25 13.09.06 - 18:04 Uhr

Ich bin auch da:-)
bin heute 9+2 und haben morgen meinen nächsten US *freu und angst*
Ich hatte bis gestern garnichts :-D hab mich net mal wirklich richtig schwanger gefühlt :-D
Die müdigkeit lässt langsam nach bei mir und aussa darmprobleme geht mir fast super

also weiterhin vieeeeeeeeel glück

Beitrag von snoopster 13.09.06 - 18:31 Uhr

Hallo,

naja, ich hab noch ne Weile.... bin morgen grad mal in der 9. Woche angelangt!!! Und dann hab ich auch wieder meinen nächsten Termin bei meiner FÄ!!
Hoffentlich passt alles, aber nachdem ich die ganze Zeit die Kloschüssel umarme geh ich mal davon aus... und meine Brüste tun auch ganz arg weh!!!

Na dann morgen mehr,
LG Karin

Beitrag von dhk 13.09.06 - 20:12 Uhr

Hallo Aprilmamis,

Mir geht es auch den Umständen entsprechend gut.

Habe ständig Sodbrennen, aber mit Kaugummi geht mir recht schnell besser. Wenn ich regelmäßig alle 2-3 Stunden was esse, hab ich die Übelkeit zu 90% auch im Griff. Problem: Hab überhaupt keinen Appetit :-(

Mein Freund denkt es wird ein Mädchen. Ich habe eher das Gefühl es wird ein Junge. Naja, muüssen uns wohl überaschen lassen.

Vielleicht gibt es ja das auting nächste Woche Do. Da bin ich dann in der 13+2 SSW.

Ich wünsche Euch allen gute Besserung.

lg Diana + Krümelchen SSW12+1

Beitrag von acey 13.09.06 - 20:17 Uhr

Hallo,

mir ging es seit voriger Woche schlagartig viel besser. Hab wieder Appetit, keine Übelkeit mehr, keine Rückenschmerzen.. eigentlich gar nichts zu bemerken.

Jetzt freu ich mich erstmal auf unseren Urlaub in Amerika nächste Woche und am 29. 9. geht es endlich zu meinen ersten langersehnten Ultraschall #huepf (bin im Ausland, da dauert das alles etwas länger) - da bin ich dann schon in der 14. SSW.

Ich muss sagen, dass nach anfänglicher Ewigkeit, der letzte Monat total schnell verflogen ist.

Viele Grüße,
Acey
11+0

Beitrag von mimax 13.09.06 - 21:32 Uhr

Hallo Ihr,

bin jetzt in der 9. SSW und fühl mich bis auf Kreislaufbeschwerden und totale Müdigkeit ganz fantastisch.

Nur ein Problem - mein Bauch ist jetzt schon am wachsen. Ich glaub irgendwann zum Ende hin werde ich bestimmt platzen...#schock.

Mein Menne ist auch davon überzeugt, es wird ein Junge... "Er macht keine Mädchen..." #augen.

#liebdrueck Euch alle.

LG mimax

Beitrag von magnoona 14.09.06 - 11:50 Uhr

Hallo,
ich bin am Ende der 11.SSW angelangt und da wir erst seit zwei Wochen Bescheid wissen, hab ich heute das Vergnügen, es meinen Eltern zu sagen! Wollte das nicht am Telefon tun und bin gespannt, werden sich wahnsinnig freuen.
Mir geht´s eigentlich gut, aber ich kann nicht schlafen und das nervt tierisch!
Ich mußte vor der SS Medikamente nehmen und die von heute auf morgen absetzen, das macht wohl die Schlafstörungen aus.
Aber sonst bin ich froh, daß ich so fit bin und finde alles einfach super spannend und kann es kaum erwarten, daß man etwas sieht - ich glaube, dann würde es auch mein Freund eher realisieren können!