Frage zum LH-Wert

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jasminb 13.09.06 - 17:57 Uhr

Mich würde mal interessieren, was mit dem LH-Wert bei einer Schwangerschaft passiert. Steigt der Wert, bleibt er gleich, oder oder oder.

Oder ist der Wert nur bei einem ES hoch?

Wer weiss das?

Sag schon mal #danke

LG Jasmin

Beitrag von hasiteddy 13.09.06 - 18:02 Uhr

Hi

der LH-Wert steigt mit einer SS, zumindest werden die LH Tests bei einer SS positiv. So war es bei mir. Ich hatte einen positiven LH Test, obwohl gar kein Eisprung möglich war von der Zeit her. Hatte aber Bauchziehen. So hab ich gemerkt, dass ich SS war. Der Schwangerschaftstest war dann auch positiv. Aber leider eine FG.

Grussi
Manu #katze

Beitrag von hasiteddy 13.09.06 - 18:03 Uhr

noch was:

das nennt man "Orakeln"

gib das mal als suchwort ein !!

lg

Beitrag von mezzopalme 13.09.06 - 18:17 Uhr

Also der LH wert baut sich permanent wieder nach dem ES ab!!!

Das Hcg ist dem LH nur sehr ähnlich und darum zeigt ein LH-Teststäbchen bei eingetretener SS auch wieder positiv an,dass ist aber kein LH sondern Hcg!!!


LG Claudia

Beitrag von hasiteddy 13.09.06 - 18:58 Uhr

ach ja sorry, mezzopalme hat völlig recht.

es ist natürlich das hcg, das den LH Test positiv macht.

Das hab ich eigentlich auch gemeint.

sorry ...#hicks

Beitrag von jasminb 13.09.06 - 19:13 Uhr

Vielen Dank für die Aufklärung!!! Das ging schnell.

LG Jasmin#huepf