wie auf rägelmasige essenszeiten kommen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kathleenschult 13.09.06 - 18:15 Uhr

Hallo!!!
Also meine frage steht ja schon oben. Mein problem ist es das meine tochter (6wochen) ständig zu anderen zeiten kommt. Gestern kamm sie alle 5.30 stunden heute zwei mal nach 4h und jetzt schlaft sie schon seit 5h wieder. Wer hat tips für mich wie ich da eine regelung rein bekomme ich hab es schon 2wochen mit alle 4h versucht und hab sie dann immer geweckt. Doch da hat sie dann schwierigkeiten mit dem einschlafen gehabt und wenn sie dann geschlafen hat war auch schon wieder zeit zum essen. Ich weiß mir kein rat mehr.



Danke kathleen

Beitrag von nalanie 13.09.06 - 18:24 Uhr

Hallo Kathleen,

ich würde einfach nach Bedarf stillen- egal ob sie nach 5 St. oder nach einer kommt. Ein Rhythmus kommt von ganz allein! Und so ist es für Euch beide stressfreier.
Meine war immer unregelmäßig bis sie so ca. 3- 4 Monate alt war. Jetzt hat sie rel. feste Zeiten über Tag und schläft Nachts 11- 12 Std. durch. Alles ganz von allein.

Gib Ihr einfach die Zeit und wecken würde ich nur wenn Deine Brüste zu schmerzhaft werden- das gibt sich aber auch mit der Zeit. Meine Brüste machen inzwischen jeden Abstand mit. Die Milch schießt idR erst beim Trinken ein. Und selbst nach der Nacht sind sie zwar voll, aber tun nicht mehr weh. Das dauert nur alles seine Zeit.


LG Nina und Amélie (27.3.06)

Beitrag von nickilouis 13.09.06 - 19:06 Uhr

Babys in dem Alter kommen seeehr unregelmäßig. Der 4 Stunden-Rythmus ist in den 50er Jahren entstanden und ist total widernatürlich und längst Vergangenheit (nur in den Köpfen der Schwiegermütter nicht) Du darfst und sollst Dein baby stillen wann IMMER es Hunger hat. Alles andere wird zum Kampf und Du wirst schnell bei der Flasche enden!
Lasse sie schlafen und essen wann sie möchte. Louis ist 6 Monate alt, hat mal einen Rythmus und mal nicht.
Liebe Grüße und viel Spaß beim stillen!
Nicki