Hallo Februar Mamis!War im KH :-( Alles wieder ok!Bin so froh!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dotterblume1483 13.09.06 - 18:51 Uhr

Hallo ihr lieben,

man bin ich erleichtert wieder zu Hause zu sein!

Ich bin am Samstagnacht, eher Sonntagfrüh um 3:30Uhr ins Krankenhaus gefahren.
Denn ich musste auf Toilette und da war auf ein mal helles Blut#schock#schock#schock
Ich machte meinen Mann wach und wir sind gleich ins KH gefahren, man hatte ich eine Angst!#schwitzUnd ich wurde auch gleich untersucht!Und es hat sich rausgestellt das mein Mutterkuchen ziehmlich weit unten liegt, wahrscheinlich ein kleines Hämatom dort und mein Zwerg hatte nichts besseres zu tun wie auf den Mutterkuchen zu treten und so hat es dann geblutet!Ich musste dann bis heute zur Beobachtung bleiben!Blutung ist vorbei!
Aber es ist wieder alles OK!#freu#freu#freu
Muss mich nur schonen und noch liegen!

Hoffe euch geht es besser?!?!

Lg dotterblume1483+#baby(18SSW)

Beitrag von thayade 13.09.06 - 19:01 Uhr

Hallo!


Schööööön! #freu Das freut mich für dich, daß es nur eine "harmlose" Blutung war!

Ich hatte am Anfang der #schwangerschaft mehrere Wochen lang Blutungen und weiß, wie hilflos man sich da vorkommt!

Aber Du wirst sehen: Im Februar halten wir beide stolz unsere Babys im Arm! #freu

LG

thayade (19 SSW)

Beitrag von frejus 13.09.06 - 19:12 Uhr

Hi,
Ich hab ja schon angst, weil ich das keine noch nicht spüre.
Weiß garnicht was da in mir vorgegangen wäre.
Bin jedenfalls froh das es dir wieder gut geht.
Gruß Jacky(19+5)

Beitrag von yvi68 13.09.06 - 19:22 Uhr

Hallo,

habe das gleiche Problem. Bei mir ists allerdings schon in der 13. SSW passiert. Seitdem sind 14 Tage vergangen und alles ist gut. Aber muss mich auch noch auf eine längere Liegezeit einrichten.

Mir wurde gesagt, dass sich die Plazenta wohl meist noch mit dem Uteruswachstum nach oben zieht. Hoffen wirs mal!

Dir noch alles Gute und schon Dich wirklich!

LG
Yvi

Beitrag von bellona 13.09.06 - 20:49 Uhr

HUHU

Hatte auch in der 13 ssw woche blutungen ich dachte mir mein baby ist nun weg aber alles wieder gut bei mir war es auch ein hämmatom was sich bei mir wohl durch hormonelle sachen gebildet hatte! musste da nun 1 woche zur beobachtung drin bleiben viel liegen usw und durfte ne zeitlang auch keinen geschlechtsverkehr haben!

aber nun wieder alles ok!

Liebe grüße antje 18+2