Magenschmerzen als SS-Anzeichen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabrina_24 13.09.06 - 18:59 Uhr


Kann mir jemand sagen, ob Magenschmerzen auch ein Anzeichen für eine SS sein können?

lg
Sabrina

Beitrag von silkesommer 13.09.06 - 20:13 Uhr

ich glaub eher weniger, hast was falsches gegessen, oder stress gehabt, weil das schlägt auf den magen.

lg

silke

Beitrag von mezzopalme 13.09.06 - 20:24 Uhr

Magenschmerzen glaub ich jetzt auch nicht! Das würdest du eher dann im UL spüren!!!

LG Claudia

Beitrag von sabrina_24 13.09.06 - 20:28 Uhr


DANKE euch beiden!!

War auch total komisch. Find eigentlich mit Rückenschmerzen an, zog dann so komisch nach vorne in die Magengegend, dann wars ca. 30 minute so heftig, dass ich nur mit angezogenen Beiden daliegen konnte!!

Und jetzt ist alles vorbei!!!

Komisch!!

lg
Sabrina

Beitrag von mezzopalme 13.09.06 - 20:58 Uhr

Hmmm das schon komisch,aber hauptsache es ist vorbei!!!

Also als ich ss war hab ich schon vor NMT gemerkt das ich ss bin! Unteranderem auch weil ich wenn ich auf meinen Bauch höhe gebärmutter gedrückt habe so ein Ziehen gespürt habe!!!! Das hab ich sonst nie! Na ja war dann leider nur ein Windei,aber ich bin mir ganz sicher das ich es nächstes Mal wieder vorher spüre!!!!


LG Claudia

Beitrag von marjolaine 13.09.06 - 21:07 Uhr

Bei mir hat es sich wirklich wie Mensschmerzen angefühlt, schon einige Tage vor der Mens... blos dass die dann eben nicht kam ;-)


Viel Glück aber natürlich trotzdem...
Marjolaine