Baby schläft zwischen uns in Bauchlage -wirklich so gefährlich?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von anna61077 13.09.06 - 19:17 Uhr

Hallo,

unser Sohn schläft bei uns im Bett und seit er sich auf den Bauch drehen kann,will er ausschliesslich bäuchlings schlafen. Nun ist mir dabei aber immer ein wenig mulmig,weil man ja immer so viel hört,vom plötzlichen Kindstod und das die Bauchlage dazu beiträgt,dass das Baby in die Matratze atmet oder überwärmen kann#schock

Wessen Kind liegt noch auf dem Bauch im Elternbett? Und vor allem,was soll ich gegen seine Schlafgewohnheit machen?

Liebe Grüße
Anna

Beitrag von tohabi 13.09.06 - 19:47 Uhr

Hallo,

unsere Süsse schläft auch manchmal noch bei uns, auch auf dem Bauch!!!!

Erst hatten wir bedenken, aber wir konnten sie ja schließlich nicht ständig drehen. Also ließen wir das drehen auch bleiben.

Ich denke solange du kein Kopfkissen oder so... im Bett ist , ist das schon O.K....

Mach dich nicht verrückt nach ein paar Wochen dreht er sich schon von allein wieder um.

Gruß Ruth