Ziehen im Oberbauch?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nettl1978 13.09.06 - 19:36 Uhr

Guten Abend euch allen...

ich habe heute wieder (seit 3 Tagen) ein Ziehen im Oberbauch mal kräftig mal weniger kräftig:-(.
Meist kommt es zum Abend hin.
Muss dazu sagen das ich mich grad aufrege im Dauerzustand da mein großer Sohn nur noch Mist macht:-[.
Denkt ihr ich sollte etwas runter fahren#kratz??
Könnten das Kontraktionen sein die eventuell eine zu frühe Geburt auslösen#schock??
Mein krümel soll doch erst im November kommen!!

Danke#danke fürs zuhören und eventuelle Vermutungen oder Diagnosen was dieses Ziehen sein kann...es tut manchmal ganz schön weh#schwitz

Lieben Gruß und allen einen schönen Abend
Annett

Beitrag von sandryves 13.09.06 - 19:49 Uhr

also ich hatte das vor kurzen auch.
der arzt meinte,das das der magen sei.er fragte auch ob ich sodbrennen habe.als ich da mit ja beantwortete,sagte er das er übersäuert wäre und hat mir son zeug gegen sodbrennen mitgegeben.seiddem geht es.
gehe damit doch mal zum arzt.vielleicht ist es ja auch was anderes.
gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+#ei(30+1)

Beitrag von skosi 13.09.06 - 19:51 Uhr

Hallo, könnten schon Wehen sein. Gerade am Abend wenn Du viel gepowert hast.

Ich hatte ab der 29. SSW Wehen, die zwar nicht weh taten, aber wunderbar auf dem CTG zu sehen waren. ---> deswegen lag ich eine Woche im KH.

Lass es mal vom FA abchecken, lieber einmal zu viel hingehen, als einmal zu wenig.

LG und alles Gute
Simone