Pille abgesetzt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffi.77 13.09.06 - 19:48 Uhr

Hallo! Nach 13 Jahren Pille hab ich sie letzten Monat abgesetzt. Allerdings ist meine erste Regel nach der Pille 1 Woche überfällig (Schwangerschaft ausgeschlossen). Wie lange hat es bei euch im Schnitt gedauert, bis eine "normale" Regelblutung eingesetzt hat?

Beitrag von fausty 13.09.06 - 19:52 Uhr

Hallo steffi77!!:-)


War heute um 13:41 Uhr schonmal so ein Beitrag- haben einige drauf geantwortet...:-D

Betreff: "Hat jemand Erfahrung?? 13:41 Uhr

LG fausty#liebdrueck

Beitrag von juju277 13.09.06 - 21:39 Uhr

hi,
ich habe 11 jahre die pille genommen und im juni abgesetzt. erster zyklus war 45 tage, hatte permanent bauchziehen und dann ziemlich heftige blutungen im vgl zu mit pille.
jetzt bin ich auch schon wieder bei tag 47... hoffe das reguliert sich bald mal...
habe aber schon von fällen gehört wo monatelang keine regel eingesetzt hat,
lg juju

Beitrag von cybergirlsh 13.09.06 - 22:24 Uhr

Hatte meine Pille vor ca. 3 Jahren auch mal abgesetzt und habe dann 3 Monate auf meine mens gewartet und es kam nix. Echt schrecklich sowas, vor allem, dass man so keine wirklich Gewissehit haben kann...:-[

Beitrag von nicky78 14.09.06 - 13:53 Uhr

Hi..

Ich hab' die Pille ende Mai abgsetzt und dann nur die Abbruchblutung gehabt. Jetzt versuche ich mit Hormonen die Mens wieder auszulösen und hoff', dass es sich dann einpendlet. Der FA meinte, wahrscheinlich bräuchte ich nur einen Schubs.. Naja, ich hoff's... #schmoll

Gruss
Nicky