vom Fa zurück... Happy und Frustposting...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnullerbacke25 13.09.06 - 20:04 Uhr

Hallo Ihr lieben,

hatte heute Abend meinen langersehnten FA Termin. Der Kleine wiegt jettz 1250g und müßte um die 37cm groß sein. Ihm geht es sehr gut.

Allerdings hat der Herr sich gedreht und liegt jetzt mit dem Kopf nach oben :-[

Naja da ich mich bisher noch nie damit beschäftigt habe, weil er bis jetzt immer mit Kopf unten gelegen hat und auch meine Tochter immer richtig rum lag ist es erstmal ein eigenartiges Gefühl aber er hat ja noch sieben Wochen Zeit um sich zu drehen. Ich will mal hoffen das er in 3 Wochen, wenn ich meinen nächsten Termin habe wieder mit Kopf nach unten liegt. Denn eine Entscheidung zu treffen wo es um eine Beckenendlagen Geburt oder um einen Kaiserschnitt möchte ich nicht treffen. Die würde mir sehr schwer fallen. Was würdet ihr machen?

Hab auch ein Ultraschallbild von seinem besten Stück bekommen. Werd mal sehen ob ich es eingestellt bekomme.

Wünsch euch noch einen schönen Abend!

Lg Anja + Vivien Sophie (bald 3) + #baby 29. SSW

Beitrag von ili_luis 13.09.06 - 20:33 Uhr

Hallo Schnullerbacke, also ich mußte bei meinen ersten beiden Schwangerschaften so eine Entscheidung nicht treffen, aber mein FA hat meine Tochter ziemlich spät in der ss noch von aussen gedreht, mit beiden Händen den Bauch von aussen bearbeitet und das hatte geklappt. Ich würde mich aber wahrscheinlich für einen KS entscheiden, falls mein Baby anders liegt. Aber lass dich doch einfach beraten, falls es so sein sollte... Alles Gute aus Dresden

Ilona (18 ssw) + Benjamin (12) + Sabrina Lucia (8)

Beitrag von schnullerbacke25 14.09.06 - 09:28 Uhr

Halli Hallo Ilona,

ja jetzt warte ich erstmal bis zur 36. SSW und wenn der Herr dann immer noch mit dem Kopf oben liegt werde ich mich wohl beraten lassen müssen.

Du wohnst in Dresden? Ich komm ursprünglich aus Freital. Lebe seit 2001 jetzt in Bayern. Ist schon toll das man doch ab und zu mal jemanden aus der nähe hier kennenlernt.

Lg Anja + Vivien Sophie (bald 3) + #baby 29. SSW