Fieber, breiiger Stuhl, sind das die Zähne????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kaffetante 13.09.06 - 20:04 Uhr

Hallöchen,

ich könnte mich echt ohrfeigen!!!! Seit Tagen hat Fabian vier bis fünfmal Stuhlgang am Tag, es ist kein richtiger Durchfall, ein bisschen breiig halt und riecht komisch. Da er sabbert wie ein Weltmeister und Pickelchen um den Mund hat, habe ich gedacht es seien nun "endlich" die Zähne (er ist 9 Monate und hat noch keine)....Da er nur ein bisschen quengelig war - ansonsten aber gut drauf wie immer - bin ich nicht zum KIA.

Heute abend der Schock. 38,5 Grad Fieber....Nun war er sehr müde, hab ihn jetzt erstmal schlafen lassen und werde dann morgen zum KIA gehen.

Was meint Ihr? Haben wir noch eine Chance, dass es doch nur die Zähne sind?

Liebe Grüße

Natascha mit Fabian (*29.12.2005) #baby

Beitrag von gisele 13.09.06 - 20:25 Uhr

hallo!!!
so war es bei uns immer wenn ein zahn kam.also schon 4 mal(gisele bekam den ersten mit 10 monaten#hicks).
gisele hatte dazu immer rote bäckchen und hat oft gejammert.
geholfen hat ein kühlring,auch nachts#gaehn
geh morgen zum arzt und kontrolliere in der nacht die temperatur,ab 38,5 kannst du ein zäpfchen geben.
gute besserung und eine ruhige nacht;-)
lieben gruss,nadine und gisele(11.07.2005)

Beitrag von magdalena70 13.09.06 - 21:25 Uhr

Hallo Natascha,
klingt wirklich sehr nach Zahnen. Bei uns hat sich zwar jeder Zahn ein bißchen anders angekündigt, aber der letzte (4.) kam genau so, wie Du das beschrieben hast. Cornelia hilft in solchen Fällen ein homöopathisches Mittel, allerdings jedes Mal ein anders. #hicks
Wünsche Euch eine gute Nacht
Claudia