EIN GUTES ZEICHEN?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von molle76 13.09.06 - 20:35 Uhr

Hallo....

Hab hier grad mal so ein bisschen rumgestöbert,und hab grad gelesen das viele Probleme mit der Mens Haben ,wenn sie die Pille abgesetzt haben. Ich hab die Pille 13 Jahre genommen.
Und als ich sie vor drei Monaten abgesetzt habe,war die Mens genauso pünktlich wie immer.(nur stärker) genau 28 Tage.
Also ein GUTES ZEICHEN #freu


molle

Beitrag von babytraum123 13.09.06 - 20:45 Uhr

wow,respekt!!!!!!!!!!!!!!!!!#freu

meine mens kam nach absetzen der pille erst nach 4 monaten und danach hatte ich immer n zyklus von 55 tagen!

echt,hast du n glück...

bin zwar jetzt auch #schwanger (frühschwangerschaft),aber war es trotzdem stressiger als bei dir....

dann hau mal rein,viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel #klee!

#freu

Beitrag von superschnucki73 13.09.06 - 21:06 Uhr

Ich will Dir ja nicht den Mut nehmen aber bei mir ist es auch so wie bei Dir habe 14 Jahre die Pille genommen abgesetzt und meine Mens kamen oder kommen noch super pünktlich wie als wenn ich die Pille nehme.Und wir basteln seit Mai.Also es kann trotzdem länger dauern. Drück Dir aber die Daumen das es bei Dir schneller geht.

Beitrag von dori1083 13.09.06 - 21:54 Uhr

hallo molle,

mir geht es ähnlich wie dir. hab 7 jahre die pille genommen und nach absetzen auch gleich die mens so gehabt als ob sich nicht geändert hat. #huepf
sehe es genau wie du, als gutes zeichen...denn hoffnung ist einfach was feines.#schein
bin jetzt im 2. ÜZ. also auf das es bald klappt

viel #klee
die dori