Von Obstsaft Blähungen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tatri 13.09.06 - 20:54 Uhr

Hallo!

Unsere Maus ( 9 Monate) hat seid ein paar Tagen Blähungen, die sie Nachts immer wieder weinend aufwachen lässt. Sie krampft und muß doll pupsen #schmoll
Könnte das vom verdünnten Obstsaft kommen? Ist mir heute so eingefallen #kratz


Danke!

LG Tatri

Beitrag von buzzelmaus 13.09.06 - 20:56 Uhr

Hallo Tatri,

dass kann ich Dir leider nicht beantworten. Aber laß ihn doch einfach mal weg und schau, ob es Deiner Maus dann besser geht.

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona *05.08.05

Beitrag von tatri 13.09.06 - 21:15 Uhr

Ja das mache ich auf jeden Fall! Ich hatte mich nur gefragt, ob es möglich ist, das sowas von Obstsaft kommt!

#danke

Beitrag von sandryves 14.09.06 - 08:19 Uhr

das kann sehr gut sein.meinen männern darf ich das auch nicht geben:-[
achte auch mal auf den po ob er wund wird.das kann bei saft auch sehr schnell passieren.
gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+#ei(31ssw)

Beitrag von zaupel 15.09.06 - 14:21 Uhr

hi tatri,
habe erst vor kurzem einen bericht über obstsäfte und blähungen gelesen und es stimmt....da können die kleinen tatsächlich blähungen von bekommen!http://www.ekonline.de/mednews/n0312a.htm
hoffe es hilft die etwas weiter, gruß zaupel :-)