Hundekotentsorgung

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von coolmum 13.09.06 - 21:05 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Bestimmt werden einige von euch ihre Hunde auch mal in den Garten machen lassen. Mich würde interessieren wie ihr das mit dem Kot macht? Sammelt ihr den irgendwo und bringt ihn dann weg? Was habt ihr für Eimer oder Entsorgungssysteme oder so? Oder wie handhabt ihr das sonst?

Liebe Grüße
#coolmum

Beitrag von leonigluecklich 13.09.06 - 21:24 Uhr

ich habe sehr viele Hunde;-) wir haben einen Misthaufen wo der mit drauf kommt. Ehrlich ohne den wüsste ich nicht wohin damit #kratz

Beitrag von coolmum 13.09.06 - 21:31 Uhr

Was habt ihr denn für Hunde? Und wie viele?

Wir haben seit ner Woche vier. Zwei Schäfer, zwei Aussies.

Beitrag von leonigluecklich 13.09.06 - 21:49 Uhr

Oje......nagut, also 2 C.K. Spaniel, 2 Shiba Inu, 3 Yorkshire Terrier! Demnächst kommt noch ein Shiba Inu dazu! (ich züchte diese Rassen seit ein paar jahren) ;-)

Beitrag von shandor 13.09.06 - 21:28 Uhr

Wir haben unsere Hunde nie in den Garten machen lassen.

Obwohl wir einen sehr großen Garten haben, bin ich immer so viel mit ihnen im Wald usw. unterwegs gewesen, dass sie gemeldet haben, wenn sie mußten------------auch wenn sie im Garten waren.

Nur im absoluten Notfall, wegen Krankheit, hat es mal ein "Häufchen" gegeben, das ich dann in eine Papiertüte gepackt und in den Mülleimer geworfen habe.

Eva

Beitrag von cyber4711 13.09.06 - 22:15 Uhr

hi mum


wenn das bei uns mal passier kommt es in die biotonne mit sand abgedeckt...

lg cyber

Beitrag von risala 14.09.06 - 10:18 Uhr

hi!

wir sammeln die häufchen immer ein (haben 3 hunde) und tun sie in die mülltonne (bio oder rest ist egal...).

gruß
kim