jeans

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von alizzy 13.09.06 - 21:14 Uhr

hallo

folgendes problem: ich mag es nicht, das jeans häufig so schnell ihre ursprünglich schöne farbe verlieren. nun weis ich, dass man dem eventuell mit essig entgegenwirken kann. so lege ich auch immer neu gekaufte jeans vor dem ersten waschen in die badewanne und gebe etwas wasser und essig dazu. aber ich habe das gefühl, dass das nicht wirklich viel bringt. vielleicht nehme ich auch einfach zu wenig essig? also ich gebe vielleicht eine viertel flasche dazu.
habt ihr einen tip, wie man die jeansfarbe länger haltbar machen kann?

#danke

Beitrag von alizzy 13.09.06 - 21:19 Uhr

achja, wollte noch sagen, dass ich die hosen auch immer auf links wasche, falls ihr mir das raten wolltet ;-)

Beitrag von schokobine 13.09.06 - 21:35 Uhr

Hast du schon mal Mutti gefragt? ;-)

http://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/category_id/3/article_id/194/So-bleichen-neue-Jeans-nicht-aus.html

Ob das aber funktioniert? #kratz

Versuch´s doch sonst mal mit Farb-Fixierer. Den gibt´s im Drogerie-Markt. Den benutzt man eigentlich, wenn man Stoffe selbst färben will. Weiß aber auch nicht, ob das klappt... #gruebel

LG Sabine

Beitrag von maupe 14.09.06 - 12:26 Uhr

Hi, uns gab eine Verkäuferin mal diesen Tip: auf links (logisch) mit Shampoo waschen. Handelte sich um eine schwarze Jeans meines Mannes. Hat dann lange geklappt. Irgendwann lässt aber wohl jede Farbe nach. Oder man muss doch mit härterem ran, weil der Mann gerade mit dieser Hose am Herd stehen musste! :-)

LG maupe