Eisprung schon nach einer Woche?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sue.81 13.09.06 - 21:32 Uhr

Hallo,
Ich stell heute das erste Mal ins Forum eine Frage,
google hat mir da diesmal nicht so geholfen...
Habe vor 3 Monaten die Pille abgesetzt.
Ca. eine Woche nach dem ersten Tag der Periode hab ich dann
im linken Unterleib immer ein Stechen gehabt.
Ist das dieser ominöse Mittelschmerz, so dass mein Eisprung
einige Tage später schon kommt?
Wenn dem so wäre, hätte ich meinen Eisprung ja
immer schon nach 8-10 Tagen...
Ist das nicht etwas früh? Hab ich was falsch verstanden?
Mein Zyklus liegt (bis auf eine Ausnahme von 36 Tagen)
so bei 29 Tagen...

Danke,
Sue... #hasi

P.S.: Ich finde es ganz toll, wie supi ihr alle euch hier helft und füreinander da seid!!!

Beitrag von kimberly2004 13.09.06 - 21:40 Uhr

Hallöchen

dieses Stechen bezeichnet man als Mittelschmerz der einige Tage anhalten kann.

Woher weißt du genau das da dein ES war???

Die meisten hier nehemen Ovutests die du sehr günstig übers Internet bestellen kannst,damit kannst Du sehen ob du einen ES hast und ca. in welchem Zeitraum.

Und jeder Zyklus läuft anderst ab glaub mal da steckt man nicht drin spreche auch aus Erfahrrung und viele andere denke auch.

Aber es kann schon möglich sein das dein ES früher war somit verkürzt sich auch dann dein Zyklus.

Hoffe ist einigermaßen rübergekommen.

LG
Kim