NMT+4 Test negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ananas06 13.09.06 - 21:51 Uhr

Schönen guten Abend ihr Lieben #liebdrueck
nun muss ich euch mal was fragen. Wie oben schon steht bin ich NMT 4. Gestern früh habe ich einen Test gemacht der negativ war #schmoll Normalerweise habe ich einen sehr regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen. Meint ihr ich soll in ein paar Tagen vielleicht noch ein Test machen #kratz Hat jemand von euch schon ähnliche Erfahrungen gemacht (oder auch im Bekanntenkreis gehört) und war dann doch schwanger #gruebel
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend
#herzlich Anne

Beitrag von mezzopalme 13.09.06 - 22:11 Uhr

Hat dir dein Persona den ES angezeigt? Ich frag nur,weil vielleicht hat sich dein ES ja ein Bissi verschoben!

Also ich hab hier schon häufiger gelesen,dass der SST erst später positiv angezeigt hat!!! Mach doch am besten gleich nen Termin beim FA,der kann dir dann Blut abnehemen und du hast klarheit!!!


LG Claudia

Beitrag von ananas06 13.09.06 - 22:23 Uhr

Ich benutze meinen Persona jetzt den 2.ZK. Er hat mir noch gar keinen ES angezeigt #kratz Aber ich beobachte den Zervixschleim und ich weiß dann auch wann ich einen ES habe. Wir hatten zu diesem Zeitpunkt auch GV.
Naja, es bleibt mir wohl nichts anderes übrig als noch ein bisschen zu warten #gruebel Da ich noch nicht lange hier wohne muss ich erstmal einen FA suchen... Vielen Dank für deine Antwort


LG Anne

Beitrag von kimberly2004 13.09.06 - 22:11 Uhr

Hi

ich pers. habe noch nicht die Erfahrrung gemacht aber viele hier so was ich gelesen habe.

warte einfach noch ab und wenn die mens bis dahin nicht kommt mach noch ein Test oder zum FA.

Jeder Zyklus kann verschieden sein.

Hast du ein ZB zum anschauen.

Beitrag von ananas06 13.09.06 - 22:27 Uhr

Nein, ein ZB habe ich leider noch nicht.
Ich werd mich dann wohl mal nächste Woche um ein Termin beim FA kümmern...
Da muss ich mich halt noch ein bisschen gedulden- was mir nicht gerade leicht fällt #schwitz

LG Anne

Beitrag von katinkahhg 14.09.06 - 12:44 Uhr

Hier *fingerheb*!

Mein erster Test war NMT+5 und war eindeutig negativ. Das Feld ist schneeweiß geblieben.

Heute habe ich noch einmal getestet und siehe da, bei NMT+11 war das Ergebnis ganz klar: POSITIV!

Meine Mens kommt ansonsten auch immer sehr regelmäßig und ansonsten habe ich auch fast keine SS-Anzeichen. Aber der Test war absolut eindeutig.

Also, warte noch ein paar Tage (so lange, wie du es aushältst) und dann teste noch einmal. So lange die Mens nicht kommt, ist noch alles möglich!

LG
Katinka

Beitrag von ananas06 14.09.06 - 16:50 Uhr

Ich gratuliere dir ganz herzlich zu deiner #schwanger
Ich habe auch nicht wirklich Anzeichen. Bis auf das meine Tage nicht kommen und ich ganz schön Blähungen habe #hicks Man, da kann ich ja doch noch ein bisschen hoffen #huepf
Ich denke ich werde zum We nochmal einen Test machen. Hoffe nur dass meine Mens weiterhin nicht kommt #schwitz
Du machst mir Mut #danke

LG Anne #herzlich