Hautirritationen am Bauch, speziell um Nabel und auf Brust - was=das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cleomatra 13.09.06 - 21:56 Uhr

Hallo,

Seit einigen Wochen bemerke ich Hautunebenheiten um meinen Nabel, aber auch unterhalb und am sowie um den Warzenvorhof - was ist das? Haben diese Hautirritationen mit den Schwangerschaftshormonen zu tun? Teilweise sind das so winzige Hautlappen, zwei am Nabel waren so winzig, dass ich sie - weil sie immer mehr juckten - vorgestern einfach wegkratzte. Es hat zwar kurz ein bisschen geblutet, aber das war´s. Ist das schlimm?
Am Warzenvorhof hängt ein Hautlappen (der größte von allen, er ist 2 mm lang und hängt gut 1 mm weg) an meiner linken Brust. Der hängt eigentlich nur noch an einem ganz feinen Hautstück, nicht mal mehr die Hälfte seiner Länge hängt fest. Aber an der Brust getraue ich mich nicht herumziehen, wer weiß, welche Auswirkungen (evtl. Spätfolgen?) das haben könnte?

Mein FA ist im Urlaub und da ich ja keine Schmerzen habe, wollte ich auf den Termin in knapp 2 Wochen warten. Vor dem letzten Arztbesuch war mir nur der Hautlappen an der Brust aufgefallen und bei dem Termin hab ich auf den dann vergessen.

Hat so etwas noch irgendjemand? Oder schon mal gehört?

Danke für Eure Antworten
Cleomatra, 30. SSW

Beitrag von simone_r 14.09.06 - 08:55 Uhr

Hallo,

kann sein, dass es sich um eine spezielle, harmlose Form von "Warzen" handelt. Da gibt es welche, die so kleine Hautlappen ausbilden. Allerdings klingt das mit dem Jucken komisch.
Ruf doch einfach mal bei einem Hautarzt an.

Grüße,

Simone