Ab wann Schuhe für die Kleinen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tienchen27 13.09.06 - 22:00 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
ab wann habt Ihr Euren Kleinen Schuhe angezogen (auch wenn sie noch nicht laufen können).
Der Winter steht ja bevor und da würden Schuhe auch noch warm halten.
Welche Größe nimmt man denn ?
Danke für Tips
Grüße
Tina und Laura (13.06.06.)

Beitrag von julu1982 13.09.06 - 22:02 Uhr

Hi

Kinder tragen noch früh genug Schuhe deshalb keine Schuhe bevor die Süßen nicht laufen können.

Nimm doch schöne Dicke Rutschesocken.

Oder frag Omi das sie welche Strickt!;-)



Lg Julia

Beitrag von josey_7683 13.09.06 - 22:27 Uhr

www.pantolinos.de

Beitrag von gandalf 14.09.06 - 15:37 Uhr

Hallo,

schau mal auf www.kleines-ich.at, die haben eine große Auswahl an Schuhen für Babies....

Ich würde dir erst Schuhe ab dem Krabbelalter empfehlen, wenn Ihr zu Hause rutschige Böden habt.... dann sind Krabbelschuhe wir Bobux und Shoo Shoos ideal.

Ansonsten erst Schuhe für draußen, wenn dein Kind wirklich laufen kann.....

Liebe Grüße:-)

Beitrag von tonip34 13.09.06 - 22:02 Uhr

Hi , bitte keine festen Schuhe !!! Beeinflussen das Wachstum und Fussentwicklung !. Es gibt super Lederpuschen , Jonn traegt sie seitdem er robben kann, ca 5 Monat. Gibt es auch gefuettert, wir sind glaub ich mit Gr.18 angefangen. Schuhe erst wenn sie laufen koennen !!!


Lg toni

Beitrag von buttercup 13.09.06 - 22:03 Uhr

Hallo Tina!

Habe mir auch schon diese Gedanken gemacht. Habe bei Babywalz schöne warme Babyschuhe entdeckt. Die haben halt keine Sohle zum laufen, sondern sind rundum warm und weich gefüttert. Guck doch mal auf der Homepage baby-walz.de unter Babyschuhe nach.

Liebe Grüße,

Sandra mit Timon (fast 13 Wo.)

Beitrag von twokid83 13.09.06 - 22:03 Uhr

Hi Tina,

also unser Großer hat erst mit 1,5 Jahren Schuhe bekommen und zwar richtige Lauflernschuhe, weder diese komischen Dinger von Adidas die viele ihren Kindern anziehen, damit sie warme Füsse im Kiwa haben, noch sonst irgendsolche Schuh-Strumpfdinger (weiß gar nicht wie die genau heißen) und mein Sohn wurde im Februar geboren, sprich er hat 1 Winter lang im Kiwa gesessen ohne Schuhe, nur in Strumpfhose, mit Schneeanzug, Fell und Fusssack und seine Füsse sind nicht kalt gewesen.
Man soll die Kinder net zu früh in Schuhe stecken, weil man damit die Füsse putt machen kann, unser Sohn (geb am 21.8.06) wird auch keine Schuhe bekommen für den Winter und auch nicht für den nächsten wenn er bis dahin net laufen kann.

Lg Jule

Beitrag von silberknopf 13.09.06 - 22:09 Uhr

Hallo,

ich habe für Bela für den Winter Shoo Shoos bestellt. Die sind komplett aus weichem Wildleder und mit Fell gefüttert. Engen nicht ein, die Füße haben Bewegungsfreiheit und werden schön warm gehalten.

LG,
Silberknopf mit Bela (19 Wochen)

Beitrag von miepje 13.09.06 - 23:28 Uhr

Hallo,
von Sterntaler gibt es super süße kleine Stiefelchen,gefüttert und schön weich,oder letztes jahr hatten die auch bei Tchibo schöne warme Schühchen,aber keine festen,tu es den kleinen Füßchen nicht an,auch wenn es so süß aussieht
Liebe Grüße
Melanie

Beitrag von melone2 13.09.06 - 23:55 Uhr

Hi Tina,

schau mal bei www.Zootjes.de . Da ist auch ne Größentabelle drin.
Hab für Hannah welche bestellt, sind aber noch nicht da. Bin mal gespannt, die sollen ja wie "Ledersocken" sein.

LG Vera