Bin so gerührt - ein schöner Tag!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von buttercup 13.09.06 - 22:17 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Hier einmal ein "ich-bin-so-happy-Posting". Habe in den letzten Wochen fast jeden Tag mit meinem Schatz gekämpft, um ihn dazu zu kriegen, das ausfahren im Kinderwagen zu mögen. Leider ohne große Erfolge. Heut wieder das selbe Spiel. Nur gemotzt in seinem Gefährt. Dann dacht ich mir, ich probier einfach nochmal das Tragetuch, daß er auch nicht leiden konnte. Und was passiert? Wir sind 20 Minuten unterwegs und er schläft tatsächlich ein! Da ich ihn nicht wecken und das Gefühl dieser kuscheligen Nähe genießen wollte, bin ich noch 40 Minuten in der Abenddämmerung mit dem Kerlchen durch die Gegend gestiefelt. Ich sag Euch, mit dem Gewicht vorn dran hab ich mich wie schon wieder schwanger gefühlt. Aber es war toll. Dieses kleine eingewickelte Bündel Menschlein! Mein Menschlein! Morgen probier ich's gleich wieder!

Liebe Grüße,

Sandra mit Timon (fast 13 Wo.)

Beitrag von mtamara 13.09.06 - 23:22 Uhr

Oh, das hast Du so schön geschrieben. Bin mitgerührt...

Am Anfang Deines Postings dachte ich noch:"Och Mensch, dann packt Eure Kinder doch nicht in die Kinderwägen, wenn sie eure Nähe brauchen" - aber es ging ja gut weiter!

Wie toll, dass Du das nochmal probiert hast! Warte ab, bis Dein Kleiner älter ist und Du ihn auf dem Rücken tragen kannst (wir haben mittlerweile dazu den Ergo) - das ist sooo toll!!!

Es ist unvergleichbar mit dem Kinderwagen - diese Nähe, die Geborgenheit, die Wärme - schön, dass Dein Sohn Dich zur Mutter hat.

-> Siehste, und jetzt werde ich sentimental - Du hast die entsprechenden Knöpfe gedrückt ;-)

Weiter so!

Miri (die den Kindewagen nicht ganz weg lässt - wir sind immer mit beiden unterwegs - so klappt es hervorragend!)